Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

MerkzettelAtelierhof Werenzhain


weitere Fotos:  1  2  3  4  5 

Atelierhof Werenzhain
Sommerwerkstätten
03253 Doberlug-Kirchhain OT Werenzhain, Deutschland (Niederlausitz)
Homepage: atelierhof-werenzhain.de

Kurzbeschreibung

Kreativ-Wochenenden inmitten von Kunst und Natur in der Niederlausitz! Herzlich möchten wir Sie auf unseren historischen 4-Seiten-Hof mit Aussicht einladen, wo künstlerisches und handwerkliches Arbeiten seit 1996 Kern des Atelierhofes sind. Für alle, die gern im direkten Austausch arbeiten und neue Fertigkeiten erlernen oder ausbauen möchten, werden Workshops zu Filzen, Visionsfindung, Acrylmalen, Textilkunst, Mosaik, Vergolden, Wandgestaltung und kreativem Schreiben angeboten. 

Kursangebot

Malen, Mosaik & Terrazzo, Kreatives Schreiben, Buchbinden, Filzen, Mode & Textildesign, Möbeldesign, Innenraumgestaltung, Körper-Geist-Seele, Frauen kreativ

Unterkunft

Unser Gästehaus direkt neben dem Hof, ein Schäferwagen und Gartenhaus auf dem Gartengelände bieten einfache Zimmer. In der nahen Stadt Doberlug-Kirchhain finden sich Hotels und Pensionen gehobeneren Standards.
Direkte Bahnanbindung von dort mit IC und RE Richtung Berlin, Dresden, Leipzig, Cottbus. 

Verpflegung

Die Küche im Gästehaus kann für Selbstverpflegung genutzt werden. Doberlug-Kirchhain bietet mehrere Gaststätten und Bistros. Ein noch reichhaltigeres Angebot finden Sie in Finsterwalde (ca. 15 km). 

Besondere Angebote

Sommercafé an den Wochenenden. Besichtigung von Kunstobjekten auf dem gesamten Hof und einer Keramikausstellung. Raum für Experiment und freies künstlerisches Arbeiten (Ateliernutzung).  

Kursleitung

Künstler*innen und Kreative mit Erfahrung im Unterrichten:
Maysun Kellow, Acrylmalen
Maria Sagurna/ Sabine Reichert-Kassube, Filzen
Michael Sterna, Mosaik
Jesús Hernansanz, Innenraumgestaltung
Almyra Weigel, Textilkunst
Runa H. Kraatz, Visionsfindung 
Petra Klingl, Kreatives Schreiben  

Preise

Von 38,50 € für einen Tagesworkshop bis 175 € für ein Wochenende, informieren sie sich im Einzelnen auf unserer Homepage.  

Kurse und Reisen

10. Werenzhainer Filzsymposium

Einen ganzen Monat lang haben Sie und ihre Familie die Möglichkeit in die Welt des Filzens einzutauchen und mit unterschiedlichen Meisterinnen ihres Faches Kreatives zu fertigen.  Nahtlose Filzbekleidung, Teppiche filzen, Filz und Buchbinden sind einige der Themen des Symposiums in diesem Jahr. Nähere Informationen entnehmen Sie unserer Webseite.

01.08.2020 – 30.08.2020

Anfänger und Fortgeschrittene


Visionstafeln: Raus aus dem Kopf - ran an die Wand

Eingeladen ist, wer seinem Leben eine neue Richtung geben möchte. Mit Leinwand, Farbe und Fotos erstellen wir eine Collage. Betrachtet werden die Bereiche des Lebens, wir meditieren dazu und erforschen sie. Bewusst werden wir uns der Fähigkeiten, Talente, Wünsche, Träume, Vorlieben und positiven Kräfte, die uns begleiten. Durch Anregungen vielfältigen Materials kann manch vages Gefühl zu Sinnbildern und Symbolen werden, die sich ordnend zu einer Landschaft fügen.

25.04.2020 – 26.04.2020
18.07.2020 – 19.07.2020
05.09.2020 – 06.09.2020

Teilnehmer: 3 bis 6
Anfänger und Fortgeschrittene


Farbkompositionen in der Malerei

Bilder wirken neben Motiv, Stil und Form auch durch ihre Farbkomposition. Wir befassen uns in Theorie und Praxis mit diesen zur Wirkung führenden Farbstimmungen. Aus ROT-GELB-BLAU erzeugen wir eine Bandbreite an neuen individuell geschaffenen Farben und deren zarten Nuancen. Experimentell und spielerisch gehen wir auf die Farben-Reise rund um den Globus – von Chinarot, Indischgelb bis Pariserblau. Aus Pigmenten mischen wir uns eine Farbpalette, die wir am 2. Tag bildnerisch zum Einsatz bringen.

16.05.2020 – 17.05.2020
01.08.2020 – 02.08.2020

Teilnehmer: 5 bis 10
Anfänger und Fortgeschrittene


Mosaik Workshop

Mosaike sind wahre Hingucker und verzaubern ihre Umgebung. Ob Kunstobjekte, Möbel, Tische oder Deko-Objekte, sie sind einzigartig. In diesem Workshop erlernen wir die verschiedenen Techniken zum Gestalten von kreativen Mosaiken.  

12.06.2020 – 14.06.2020

Teilnehmer: 5 bis 10
Anfänger und Fortgeschrittene


Wände effektvoll gestalten

In diesem Kurs erfahren Sie, wie Sie mit Kalkglätte, Kalkhaftputz, Zuschlagstoffen und Pigmenten ihre Wände effektvoll in Szene setzen können. Dabei arbeiten wir nicht nur auf kleinen Musterplatten, sondern auch auf Musterwänden. Sie lernen dabei verschiedene Spachteltechniken kennen, z.B. Oberflächen mit Seife und strukturierte Flächen mit Zuschlagstoffen (Vermiculite, Glaskies, Muscovit, Glimmer, Walnußschalen, Gerstenstroh-Häcksel) zu gestalten. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf.

11.07.2020 – 12.07.2020

Teilnehmer: 5 bis 10
Anfänger und Fortgeschrittene


Akzente setzen, Innovation des Vergoldens

Dieser Kurs vermittelt auf praktische Weise, wie Akzente der besonderen Art selbst angefertigt werden können. Neben der Theorie über die Herstellung und historischen Verwendung von Gold, wird eine neue Methode der Vergoldung weitergegeben, die leicht zu erlernen ist. Von Veredelungen auf Möbelstücken bis hin zu vergoldeten Steinen oder Gläsern ist fast alles möglich. Es können eigene kleine Gegenstände zum Vergolden mitgebracht werden.

02.08.2020

Teilnehmer: 5 bis 10
Anfänger und Fortgeschrittene


(Un)tragbare Mode – Objekte aus Druck- und Zeitung

Aus Zeitungs- oder Zeitschriftenpapier werden Kleidungsstücke nach individuellem Geschmack und Stil gestaltet. Sie können sich am historischen Stil orientieren oder mit der eigenen Fantasie vollkommen frei kreiert werden. Um Zeitungspapier in Kleidung verwandeln zu können, werden wir kleben und nähen. Die so geschaffenen Modestücke können für unterschiedliche Zwecke genutzt werden: als Party-Accessoires, für Mode-Präsentationen und als Dekorationen für Räume aller Art.

26.09.2020 – 27.09.2020

Teilnehmer: 5 bis 10
Anfänger und Fortgeschrittene


Haiku - Wochenende

Haiku ist eine traditionelle japanische Gedichtform. die heute weltweit verbreitet ist. Es gilt als die kürzeste Gedichtform der Welt. Neben der Vermittlung von Tradition und Technik des Haikus, begeben wir uns auf eine Kukai-Haikuwanderung, auf der wir Eindrücke und Inspiration für unsere eigenen Gedichte sammeln. Am Sonntag schließen wir den Workshop mit einer (öffentlichen) Lesung ab.

17.09.2020 – 20.09.2020

Anfänger und Fortgeschrittene


Für das Angebot sowie die Bilder, Texte und Links auf dieser Seite ist ausschließlich dieser Anbieter verantwortlich.

Anbieter

Atelierhof Werenzhain e.V.

Werenzhainer Hauptstraße 76
03253 Doberlug-Kirchhain/ OTWerenzhain
Deutschland

Telefon: 035322 32797

E-Mail: kontakt@atelierhof-werenzhain.de
atelierhof-werenzhain.de

Für das Angebot sowie die Bilder, Texte und Links auf dieser Seite ist ausschließlich dieser Anbieter verantwortlich.


Kontakt

Für Ihre Fragen an den Anbieter:

Bitte geben Sie Ihre Postanschrift an, wenn Sie keine Tel-Nr. oder E-Mail-Adresse eintragen möchten.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt.

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.

Name:  *
Telefon:
E-Mail:
Mitteilung:  *
Leerfeld:

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.


Geschenkgutscheine

Das ganz besondere Geschenk: Weit über 1.000 kreative Kurse und Reisen jährlich. Bestellen Sie jetzt!


3 Motive zur Auswahl, Betrag ab 30 Euro frei wählbar.


Merkzettel

Dieses Angebot auf den Merkzettel setzen

Sie haben noch keine Angebote auf dem Merkzettel.
Wie funktioniert der Merkzettel?