Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

MerkzettelMalkurse in der Kunstakademie Allgäu


weitere Fotos:  1  2  3  4  5 

Malkurse in der Kunstakademie Allgäu
87488 Betzigau, Hochgreut 50, Deutschland (Allgäu)
Landkarte anzeigen
Homepage: www.kunstakademie-allgaeu.de

Kurzbeschreibung

Malkurse - auch ONLINE - in verschiedensten Techniken - gegenständlich, abstrakt und experimentell - sowie ein zusätzliches umfangreiches Kursangebot aus vielen weiteren Bereichen erwartet Sie in der Kunstakademie Allgäu. Lassen Sie sich von der Vielfalt und der unberührten Natur unserer Allgäuer Landschaft inspirieren! 

Kursangebot

Malen

Unterkunft

Diverse Hotelgasthöfe und Privatunterkünfte in unmittelbarer Umgebung. Schauen Sie in das Unterkunftsverzeichnis: Unterkünfte

Perfekte Arbeitsplätze, großzügig, hell und gut ausgestattet. 

Verpflegung

Die Kunstakademie hat eine eigene voll funktionsfähige Küche zur Selbstverpflegung. Zwei Gasthöfe befinden sich 5 Minuten Fußmarsch von der Kunstakademie entfernt. 

Besondere Angebote

Die herrlich Allgäuer Voralpenlandschaft bietet ideale Wandermöglichkeiten (direkt vor den Toren der Kunstakademie) mit schönem Weitblick auf die Alpenkulisse. Bademöglichkeiten in unmittelbarer Nähe (Notzenweiher 20 Min Fußweg von der Kunstakademie). 

Kursleitung

Hochqualifizierte und erfahrene Dozenten vermitteln ihr Wissen und Können in allen Bereichen: Malen, Zeichnen, Drucken, Bildhauen, skulpturales Gestalten. Viele Techniken und Materialien stehen zur Wahl.
Zu unseren Dozenten 

Preise

Alle Preise enthalten Mehrwertsteuer.

Unser gesamtes Kursangebot mit weiteren Informationen und Materialllisten zu allen Kursen finden Sie unter dem folgenden Link:
Kursangebote Kunstakademie Allgäu 

Kurse und Reisen

Kurs Airbrush Wir gehen mit der Pistole auf unser Bild los.

Schnupperkurs mit Ralph-Torsten Kolmer. In diesem Kurs lernen Sie erstmals die Airbrush kennen. Wir starten damit, dass wir die Pistole zerlegen und alle Komponenten kennen lernen. Das ist wichtig für die spätere Reinigung. Anschließend üben wir den Umgang mit der Pistole. Auf was ist zu achten und wie erreiche ich meinen gewünschten Effekt. Erstes farbiges Sprühen folgt durch Erstellen eines Regenbogens nur durch die drei Hauptfarben. Beendet wir dieser Kurs mit einem Bild von einer Banane oder eines Apfels. Sie nehmen auf jeden Fall ein Erinnerungsbild mit nach Hause.

Material wird nicht benötigt. Das bringe ich alles mit. Allerding entsteht dadurch ein Unkostenbeitrag von 25 Euro pro Teilnehmer.

Kurszeit: Sa. - So. 10 - 17 Uhr, Kurspreis 200,- €

15.10.2022 – 16.10.2022

Teilnehmer: max. 8
Anfänger und Fortgeschrittene


Neuland : Malen Neuland : Malen mit Irmi Obermeyer

Es geht um Malerei - um die Sichtweise des Einzelnen und um die Umsetzung von Gesehenem und Erlebtem in eine eigene Bildsprache. Der Blick auf die Dinge und Formen in unserer Welt kann ein großzügiger, ein detaillierter, ein naturalistischer oder ein abstrahierter sein. In allem, was wir betrachten liegt Neuland! Sehen wir die Dinge mit unserer vollen Aufmerksamkeit an, können wir auch in der geringsten Sache Faszinierendes entdecken. Lassen Sie es uns finden.
Dabei wird es weniger um das allzu schnelle Ergebnis oder um die Produktion von vielen Arbeiten gehen sondern um das Unterwegssein zum eigenen Ausdruck in der Malerei. Dazu gehört das Sehen- Üben, das Ausprobieren im Material oder in der Farbe, die Geduld und auch der Mut manchmal vielleicht alles zu riskieren.
Bringen Sie bitte geliebte, ungeliebte, besondere oder gewöhnliche Dinge mit, die wir inszenieren, skizzieren, zeichnen können und die uns für die Malerei inspirieren. Gerne auch vorhandene eigene Zeichnungen oder Fotos.
Sie können mit Ihrem bevorzugten Material in "Lieblingsgrößen" arbeiten, allerdings empfehle ich im Hinblick auf Trocknung und Transport, Acrylfarben in guter Qualität zu verwenden.
Dieser Kurs ist für jene geeignet, die bereits ein wenig Erfahrung in der Malerei haben aber auch für Beginner, die sich neugierig darauf einlassen wollen. Jeder Teilnehmer, jede Teilnehmerin wird von mir individuell begleitet. Evtl. Fragen zum Kurs oder zum Material beantworte ich gerne unter info@irmiobermeyer.de

Kurszeit: Do. - So. 10 - 17 Uhr, Kurspreis 390,- €

03.11.2022 – 06.11.2022

Teilnehmer: max. 8
Anfänger und Fortgeschrittene


Meditative Malerei Silent Abstraction - Meditative Malerei

mit Joram von Below. Thema des Kurses ist das Auffinden und die Umsetzung meditativer und minimalistischer Bildkonzepte. In dünnen und deckenden Schichten wird Acrylfarbe auf Leinwand aufgetragen. Im Mittelpunkt steht dabei die Wirkung zarter Farbkontraste, sowie die emotionalen Effekte, die Farbe und Licht von dem Bildträger ausgehend in den Raum ausstrahlen. Dialogisch werden Möglichkeiten besprochen, um mittels Reduktion abstrakte und flächige Bilder zu malen, wie z.B. Streifenbilder, Rasterbilder, Überlagerungen, Durchdringungen, Rhythmus, Richtungswechsel und die Kombinationen aus diesen Elementen - spielerisch, leicht, atmend und konzentriert. Anregungen geben ebenfalls Betrachtungen von Katalogen meditativer und minimalistischer Künstler*innen.

Kurszeit: Do. - So. 10 - 17 Uhr, Kurspreis 390,- €

27.10.2022 – 30.10.2022

Teilnehmer: max. 10


Kremer Pigmente Pigmentherstellung und -verwendung

Rund um das Thema Aquarellfarbe, Ölfarbe und Eitempera: Kremer Pigmente

Das Wissen über die Anwendung und die Verarbeitung von hochwertigen Pigmenten bildet eine wertvolle Grundlage für die Malerei und Restaurierung. Der zweitägige Kurs beinhaltet eine theoretische Einführung in die Geschichte der Farbherstellung und eine Erläuterung der Begriffe Pigment und Farbstoff, Bindemittel und Lösemittel. Im praktischen Teil stellen wir Pigmente auf traditionelle Weise selbst her und verarbeiten diese weiter zu gebrauchsfertiger Farbe. Sie lernen, wie man aus Farberde ein Pigment gewinnt und wie man dieses mit verschiedenen Bindemitteln weiterverarbeiten kann.

Der zweitägige Kurs behandelt folgende Themen:
- Herstellung von Pigment aus Farberden
- Einführung in den Gebrauch von Bindemittel
- Herstellung von streichfertiger Farbe aus Pigment und Bindemittel
(Aquarellfarbe, Temperafarbe, Ölfarbe)
Die Inhalte werden durch Vorträge und praktische Übungen vermittelt. Das Material wird gestellt.

Kurszeit: Di. - Mi. 10 - 17 Uhr, Kurspreis: 300,- € incl. Material

15.11.2022 – 16.11.2022

Teilnehmer: max. 12


Transparente Ölmalerei - Landschaft Transparente Ölmalerei - Landschaft

mit Wolfgang Sinwel. In diesem Kurs werden wir neben den Grundkenntnissen der Ölmalerei unser Augenmerk vorwiegend auf eine transparente Anwendung richten. Thematischer Ausgangspunkt ist die Ausstrahlung weiter Landschaften und deren Atmosphäre - wofür sich diese Maltechnik besonders eignet. Es geht aber nicht um eine fotogetreue Wiedergabe von Vorlagen - sondern um ein freies prozesshaftes Entwickeln des Bildes.

Ich werde an jedem Kurstag eine Arbeit von der leeren Fläche aus aufbauen (Dauer etwa 20 - 30 Minuten), die Arbeitsschritte gleichzeitig kommentieren und auf Fragen eingehen.

Vorkenntnisse sind vorteilhaft aber nicht notwendig. Vielmehr soll bei jedem Teilnehmer in offener und unkomplizierter Kursatmosphäre Kreativität geweckt werden. Für die Umsetzung stehe ich mit Rat und Tat zur Verfügung.

Für alle Kursteilnehmer/innen empfiehlt sich die Einhaltung der Materialliste.
Für fortgeschrittene Teilnehmer steht eine erweitere Vorbereitungsliste als Option zur Verfügung, Bildformate und Bildträger nach eigenem Ermessen.

Kurszeit: So. - Do. 10 - 17 Uhr, Kurspreis: 500,- €, Optional: Verlängerungstag am Fr. 20.05.2022 zzgl. 90,- Euro

15.05.2022 – 19.05.2022 Angebot für Kurzentschlossene

Teilnehmer: max. 10
Anfänger und Fortgeschrittene


Malkurs - Ganz in Weiss Ganz in Weiss - Reduzieren und Spannung

mit Petra Klos. Es muss nicht immer farbig sein. Weiß ist sehr facettenreich. Ein monochromes Bild besteht hauptsächlich aus einer Basisfarbe und ergänzt sich mit Nuancen dieser Farbe. Akzente werden mit abgeschwächten Tönen gesetzt. Wichtig ist der Bildaufbau, um dem Weiß Tiefe zu geben. Durch übereinanderlegen, Verdichten und Abreiben von Malschichten wird die Strahlkraft der Flächen hervorgehoben und durch zurückhaltende Elemente die Spannung erhöht. Jeder Teilnehmer wird bei seiner Bildidee individuell begleitet. Durch gemeinsame Bildbesprechungen werden Tipps und Ideen weitergegeben. Das Wissen um Komposition und Bildaufbau wird vertieft.

Kurszeit: Mi. - So. 10 - 17 Uhr, Kurspreis: 480,- Euro

25.05.2022 – 29.05.2022 Angebot für Kurzentschlossene

Teilnehmer: max. 10


Freie Malerei Freie Malerei mit Dagmar Wassong

Im Kurs werden wir Bilder malen, die den individuellen Sehvorstellungen der Teilnehmer entsprechen - sei es der weitläufige, großzügige Blick oder aber der Fokus auf das Detail; der Wunsch nach Ordnung und Konstruktion oder aber die Lust auf Chaos und Expressivität.

Ausgehend von Zeichnungen, Erlebtem oder fotografischen Vorlagen wird das Gesehene frei interpretiert und individuell malerisch umgesetzt.

In experimenteller Herangehensweise setzen wir uns spielerisch und frei mit Zufall und Ordnung auseinander, um so unserer eigenen Sichtweise und Wahrnehmung Ausdruck zu verleihen und neue Spannungsmomente zu entdecken.
Es kann auch gerne großformatig gearbeitet werden.

Durch die individuelle Betreuung richtet sich der Kurs an alle, die die Welt der Malerei näher erkunden wollen, und ihre eigenen Bildideen weiterentwickeln wollen.

Kurszeit: Mi. - So. 10 - 17 Uhr, Kurspreis: 490,- €

01.06.2022 – 05.06.2022 Angebot für Kurzentschlossene

Teilnehmer: mind. 9
Anfänger und Fortgeschrittene


Warum Malen? Warum malen? mit Bernard Lokai

Warum malen, wenn es so viele andere Möglichkeiten gibt, die Welt abzubilden?
Was ist es, was der Malerei so eigen ist?
Warum sollen wir der bereits gemalten Menge an Bildern noch eigene neue hinzufügen?
Wahrscheinlich liegt ein Teil der Antwort darin, dass nicht das Abbild selbst, sondern das wie des Abbildens, Kern der Malerei ist. Das Malen eines Bildes kann auch ein Ereignis sein, an dem wir zwar beteiligt sind, das sich uns aber erst später erschließt.
Wir hoffen darauf, beim Malen neue Erfahrungen zu machen um daraus Schlüsse zu ziehen, also neue Fähigkeiten zu entwickeln, um damit komplexere Bilder zu schaffen und somit ein besseres Gleichnis für eine sich verändernde Welt herstellen zu können.
Deswegen malen wir immer weiter.
Der Kurs ist geeignet für Interessierte und Versierte, im Zentrum dieser Maltage steht die Erweiterung der Möglichkeiten jedes Einzelnen.
Die Wahl des Materials ist freigestellt, empfehlenswert sind aber Acryl oder Ölfarben.

Kurszeit: Do. - Sa. 10 - 17 Uhr, Kurspreis: 290,- €
Kurszeit: Mo. - Fr. 10 - 17 Uhr, Kurspreis: 480,- €

07.07.2022 – 09.07.2022
11.07.2022 – 15.07.2022

Teilnehmer: max. 12
Anfänger und Fortgeschrittene


Acrylmalkurs Meer und Mehr Meer und mehr oder die Magie des Wassers

mit Andreas Claviez
Wasser, Wellen, Wolken und ihre faszinierende Vielfalt sind unsere Themen. Der ständige Wandel des Elementes Wasser - verbunden mit Stränden, Klippen, Inseln, aber auch Flüssen, Bächen und Teichen, Regen und Nebel - bieten unendlich viele Motive. Mit Skizzen und kleinen Formaten klären wir Komposition, Formen und Kontraste, wandeln die Vorschläge aus der Natur mit Reduktion ins Malerische.
Besonders die emotionale Herangehensweise führt uns zur eigenen Handschrift.

Kurszeit: Fr. - Di. 10 - 17 Uhr, Kurspreis: 480,- €

15.07.2022 – 19.07.2022

Teilnehmer: max. 10


Komponieren mit Farbe Komponieren mit Farbe - in die Tiefe gehen

mit Ingrid Floss
Farben stehen in Beziehung zueinander. In eine räumliche Ordnung gebracht, entsteht eine eigene Harmonie. Wichtige formale Elemente sind hierbei die Kontraste, wie z.B. Warm-Kalt-, Hell-Dunkel-, oder der Simultankontrast. In diesem Kurs lernen wir zu sehen, wie die Farben im Bildraum vor- und zurücktreten und wie wir sie in eine harmonische Einheit bringen können. Das Ziel ist, die wichtigen Gesetzmäßigkeiten zu verinnerlichen, um frei und intuitiv vorgehen zu können. Dann kann Farbe zum Träger von Emotion werden und zum Spiegel unserer Seele.
Es kann gegenständlich oder ungegenständlich gearbeitet werden. Der Kurs ist nicht für Anfänger geeignet.

Kurszeit: Mi. - So. 10 - 17 Uhr, Kurspreis: 490,- €

20.07.2022 – 24.07.2022

Teilnehmer: max. 8
Fortgeschrittene


Modernes Portrait im alten Stil Das moderne Portrait im alten Stil

Grundlagen, klassischer Bildaufbau und Hautfarbe, mit Andreas Fischbacher
In diesem fünftägigen Kurs mit dem Wiener Dozenten Andreas Fischbacher werden die Grundlagen der klassischen Bildkomposition mit allen Herausforderungen, die die Portraitmalerei mit sich bringt, erklärt, demonstriert und anhand eigener Arbeiten erforscht. Es können eigene Vorlagen verwendet werden und der Fokus des Kurses liegt auf dem Arbeiten mit Ölfarben.
Nach Vorlagen werden Portraits im Stil der Alten Meister modern und rasch umgesetzt, daher ist dieser Kurs für Fortgeschrittene und Anfänger geeignet. Dozent Andreas Fischbacher leitet den Kurs anhand einfacher Schritt- für Schritt Anleitungen in Bezug auf die klassische Bildkomposition. Ein besonderer Fokus liegt auf Untermalung, Aufbau und Inkarnat (Hautfarben).
Die Technik der Farbmischung ist eine besondere Herausforderung, weil die Malerei hier viele Möglichkeiten bietet. Daher ist eine stringente und methodische Herangehensweise von enormer Wichtigkeit. Lassen Sie sich in die Welt der Inkarnatfarben einführen und erwerben Sie Sicherheit im Umgang mit den richtigen malertechnischen Hilfsmitteln - es ist nur halb so schwer wie es scheint.

Kurszeit: Mo. - Fr. 10 - 17 Uhr, Kurspreis: 480,- €

01.08.2022 – 05.08.2022

Teilnehmer: max. 10


Malerei mit Pigmenten Malerei mit Pigmenten - Unterwegs zum eigenen Bild

mit Miriam Vogt
Wer kennt diese Geschichte von dem König, der immer eine Schale mit 3 Orangen in seinem Schlafzimmer stehen haben wollte? Drei Orangen, das steht für Lust, Freude und Sinnlichkeit.
Orange eröffnet uns einen wunderbaren sinnlich, poetischen Raum…..Liebesgedichte, die duften, oder Kinderszenen, wo der Ball fast bis zur Sonne fliegt. All das ist Orange.
Bilder in Orange geben unseren Räumen eine Stimmung, in der wir gerne leben. Sie erfreuen uns mit Ihrer Heiterkeit, ihrer warmen Kraft und machen uns ein bisschen glücklich.

In diesem Kurs wird neben dem Arbeiten mit Pigmenten in verschiedene Zeichentechniken und in Fragen der Bildentwicklung eingeführt.
Durch Bildbetrachtungen werden neue Gesichtspunkte gewonnen und Impulse gesetzt, so dass jeder TeilnehmerIn mit erweitertem Handwerkszeug nach Hause geht.

Kurszeit: Sa. - Mi. 10 - 17 Uhr, Kurspreis: 480,- €

06.08.2022 – 10.08.2022

Teilnehmer: max. 10


Gegenständliche Malerei Gegenständliche Malerei mit Peter Thol

Bildnerisches Sehen
Sich ein Bild von der Welt zu machen, die uns umgibt, ist der natürliche Impuls aller Malerei.
Licht, Farbe, Raum und Form sind sowohl wahrnehmbare Phänomene der Wirklichkeit als auch Grundbausteine des Mediums Malerei bei der Übersetzung in die Fläche der Leinwand.
Wie vermeide ich die Fallen von Illustration und bloßer Nachahmung? Was ist ein Bild?
Der Kurs gibt eine Einführung ins bildnerische Sehen mit dem Ziel, die Teilnehmer in die Lage zu versetzen, ihre eigenen Möglichkeiten für sich zu entdecken und selbstständig weiterzuentwickeln, unabhängig von "Motiv" und "Können".
Einsteiger und Fortgeschrittene sind gleichermaßen willkommen.

Kurszeit: Di. - Sa. 10 - 17 Uhr, Kurspreis: 480,- €

16.08.2022 – 20.08.2022

Teilnehmer: max. 9
Anfänger und Fortgeschrittene


Freie Acrylmalerei Freie Acrylmalerei - Mehrteilige Bilder

mit Irmgard Pfanzelt
In diesem Kurs wollen wir uns dem besonderen Reiz von Bildpaaren und mehrteiligen Bildern widmen. Dabei wollen wir nicht unbedingt nur eine interessante Komposition auf mehrere Bildträger aufteilen, sondern Arbeiten entwickeln, die aufeinander eingehen, die sich ergänzen und sich nicht gegenseitig nicht die Schau stehlen. Nach Belieben können auch ganze Serien entstehen.
Welche unterschiedlichen Materialien, Farben, Strukturen und Formate setze ich ein? Möchte ich Collageteile mit Malerei kombinieren? Wo platziere ich Helligkeiten und Dunkelheiten? Welche Verbindungen und Rhythmen brauche ich, um eine gelungene Gesamtkomposition zu erhalten? Wir werden es herausfinden. Gelegentliche Übungen bringen die nötige Lockerheit und schulen das Auge.

Kurszeit: Di. - Sa. 10 - 17 Uhr, Kurspreis: 480,- €

30.08.2022 – 03.09.2022

Teilnehmer: max. 10


Experimentelle Malerei Das eigene Sehen mit Bernd Mechler

Experimentelle Malerei
Dieses Seminar gibt den Freiraum, sich entspannt und gespannt auf die eigenen Talente einzulassen, um sich spielerisch mit der Malerei weiterzuentwickeln. Sie werden dabei unmittelbar bei Ihren Möglichkeiten abgeholt und auf dem Weg zu noch unbekannten künstlerischen Wagnissen begleitet.
Der Kurs gibt Gelegenheit zu einer intensiven Auseinandersetzung mit dem eigenen Sehen und möchte Sie ermutigen, neue Eindrücke intensiv und spielerisch zu erkunden. Er ist offen für die gegenständliche Darstellung als auch für die Auslotung abstrakter malerischer Vorstellungen.

Im Kurs sind Anfänger willkommen, wobei malerische Erfahrung von Vorteil ist. Er bietet die Chance, mit Freude seine Fähigkeiten weiterzuentwickeln, Gesehenes malerisch zu erfahren und sich im direkten Gespräch als auch in der Gruppe auszutauschen.

Die Teilnehmer können in ihrer vertrauten Maltechnik arbeiten. (Acryl, Öl, Aquarell, etc.)

Kurszeit: Di. - Sa. 10 - 17 Uhr, Kurspreis: 480,- €

13.09.2022 – 17.09.2022

Teilnehmer: max. 10
Anfänger und Fortgeschrittene


Kraft des reduzierten Bildes Die Kraft des reduzierten Bildes mit Robert Süess

Immer mehr Vorschriften und Normen prägen unser Leben. Malerisch wollen wir uns von diesen Zwängen befreien. Geprägt von Emotionen, Intuition, Spontanität und purer Energie - gepaart mit Kenntnissen aus der ‚Magie des Materials‘ - begleite ich Sie. Das Thema dieses Workshops ist es, trotz großzügigem Material- und Farbeinsatz schlussendlich eine ruhige, reliefartige Oberflächenstruktur herzustellen. Wir arbeiten uns dabei über die eigenen Formenwelten zur kompositionellen Ordnung und Reduktion und beschreiten dazu gemeinsam Wege, die uns Schritt für Schritt dem Wesentlichen eines persönlichen Bildes näher bringen - ohne dessen Vitalität, Kraft und Tiefe aufzugeben.
Dieser Kurs richtet sich an Interessenten, die offen sind für neue Wege.

Kurszeit: Di. - Sa. 10 - 17 Uhr, Kurspreis: 480,- €

20.09.2022 – 24.09.2022

Teilnehmer: max. 11


Gegenständliche Malerei Innenwelt und Aussenwelt mit Sid Gastl

Gegenständliche Malerei
Thema des Kurses ist gegenständliche Malerei. Sujets wie Landschaft, Stadtlandschaft, Architektur, Interieurs, Stilleben oder figurative Entwürfe sind willkommen.
Ziel ist jedoch nicht eine rein abbildende Darstellung der Umwelt, sondern die Entwicklung eines Bildes, das darüber hinaus geht. Das heißt, es geht um die Komposition eines Gemäldes, das eine Verdichtung der Wirklichkeit anstrebt, - eines Bildes, das mit der Wirklichkeit der äußeren Erscheinungen ebenso zu tun hat wie mit der inneren Wirklichkeit des Künstlers oder der Künstlerin und der Betrachter. Es geht um den Versuch, einen individuellen Blick auf die Welt zu finden.
Dafür werden, zwar von der Realität abgeleitete, aber über Gespräche und Skizzen weiter bearbeitete Bildkompositionen versucht. Wichtig sind hierbei Licht, Farbe, Bildaufbau und Dramaturgie. Die Darstellung von Licht, die Entwicklung einer Farbwelt und der kompositorische Spannungsaufbau eines Bildes werden zentrale Elemente des Kurses sein.

Motive können vor Ort gesucht werden, aber auch das Mitbringen von Fotografien, Skizzen, Entwürfen, usw, die das persönliche Interesse geweckt haben, ist hilfreich für die Entwicklung von Bildmotiven.
Mögliche Techniken sind Öl- Acryl- oder Temperamalerei.

Kurszeit: So. - Do. 10 - 17 Uhr, Kurspreis: 480,- €

25.09.2022 – 29.09.2022

Teilnehmer: max. 10


Acrylmalerei Bild-Rhythmen Bild-Rhythmen mit Greet Helsen

Bei Flächen- und Liniensetzung kann die rhythmische Verteilung im Format ein guter Impulsgeber sein. Das Gefühl für rhythmisch kleiner oder grösser werdende Zwischenräume oder für den Wechsel von kleinen und großen Intervallen kann die Arbeit im Nebeneinander, wie auch im Übereinander der Bild-Elemente spannend machen. Rhythmus schafft Zusammenhang und Differenzierung gleichzeitig: der Bildraum wird einheitlich und doch vielfältig.
Es wird gearbeitet in Acryltechnik auf Leinwand. Ausprobiert bzw vorbereitet wird mit Skizzen auf Papier.

Kurszeit: Di. - Sa. 10 - 17 Uhr, Kurspreis: 480,- €

01.11.2022 – 05.11.2022

Teilnehmer: max. 11


Das Licht in der Ölmalerei Das Licht in der Malerei mit Tania Strickrodt

Die dunkle Jahreszeit mit Licht überschütten.
Tiefe, Dramatik und Präsenz eines Bildes entstehen durch das Licht. Es gibt kein Licht ohne Dunkelheit, keinen Raum ohne leuchtende Farbe. Ein starkes Bild hängt nicht dekorativ an der Wand, es steht in seiner ganzen Aura präsent mitten im Raum. Der Weg zu diesen Bildern entsteht durch die Fähigkeit, einen persönlichen Ausdruck zu finden und die Kraft durch das gesetzte Licht zu steigern. Gemeinsam werden wir Techniken erlernen, das Licht in die eigene Malerei einzubeziehen.

Auf glatten Malgründen, wie Steinpapier, Gessoplatten, grundiertem Karton oder Leinwand, werden wir spielerisch und spontan lasieren, um mit dem Licht des Untergrundes zu arbeiten. Wir werden deckende Flächen mit lasierenden Bereichen verbinden und lustvoll Farben nebeneinander und übereinanderlegen und sie wieder abtragen, damit sie tanzen und leuchten.

Kurszseit: Mi. - So. 10 - 17 Uhr, Kurspreis: 480,,- €

16.11.2022 – 20.11.2022

Teilnehmer: max. 11


Reiseberichte

Erfahrungsbericht zur Kunstakademie Allgäu

In drei Malkursen an der Kunstakademie Allgäu in bestens ausgestatten Ateliers habe ich viel dazugelernt, obwohl ich mich schon seit Jahren mit der Malerei beschäftige. Zu verdanken ist das der individuellen Begleitung durch die Dozenten. mehr ...


Für das Angebot sowie die Bilder, Texte und Links auf dieser Seite ist ausschließlich dieser Anbieter verantwortlich.

Weitere Kurse / Reisen dieses Anbieters


Anbieter

Kunstakademie Allgäu

Rotkreuzstr. 2
87488 Betzigau / Allgäu
Deutschland

Telefon: +49-(0)831-5750218
Telefax: +49-(0)831-5750222

E-Mail: info@kunstakademie-allgaeu.de
www.kunstakademie-allgaeu.de/

Für das Angebot sowie die Bilder, Texte und Links auf dieser Seite ist ausschließlich dieser Anbieter verantwortlich.

Weitere Kurse / Reisen dieses Anbieters


Kontakt

Für Ihre Fragen an den Anbieter:

Bitte geben Sie Ihre Postanschrift an, wenn Sie keine Tel-Nr. oder E-Mail-Adresse eintragen möchten.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt.

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.

Name:  *
Telefon:
E-Mail:
Mitteilung:  *
Leerfeld:

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.


Geschenkgutscheine

Das ganz besondere Geschenk: Weit über 1.000 kreative Kurse und Reisen jährlich. Bestellen Sie jetzt!


3 Motive zur Auswahl, Betrag ab 30 Euro frei wählbar.


Merkzettel

Dieses Angebot auf den Merkzettel setzen

Sie haben noch keine Angebote auf dem Merkzettel.
Wie funktioniert der Merkzettel?