Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

MerkzettelKunstkurse auf dem Werkgut, Naturpark Aukrug


weitere Fotos:  1  2  3  4  5 

Kunstkurse auf dem Werkgut, Naturpark Aukrug
Hauptstr. 2
24594 Meezen, Deutschland (Schleswig-Holstein)
Homepage: www.werkgut.eu

Kurzbeschreibung

Das WERKGUT öffnet das Tor für all die, die Freude an Kunst, Kultur und Handwerk haben. "Kreatives Spiel mit freiem Geist“ ist das Motto der Wochenend-Workshops, in denen ausgewählte Künstler*nnen mit unterschiedlichsten Themen und Ausdrucksformen ihr Wissen und Können gerne weitergeben. Damit die Teilnehmer die Zeit entspannt und unbeschwert genießen können, halten wir auf dem WERKGUT mit Liebe eingerichtete Wohnateliers bereit. 

Kursangebot

Zeichnen, Drucktechniken, Fotoreisen & Fotokurse, Holzbildhauerkurse, Modellieren, Buchbinden, Spinnen & Weben

Unterkunft

Es stehen drei Ateliers zur Verfügung. Das Atelier LOFT kann zusammen mit den Gästezimmern LOTTA, ALMA oder EDDA als Ferienwohung gebucht werden.

Sechs Wohnräume sind mit Doppelbetten oder zwei Einzelbetten ausgestattet.
Großes gemeinsames Bad mit Wanne und Dusche. 

Verpflegung

Am Anreisetag 18.00 Uhr: Begrüßungsessen und Einführung ins Thema durch den betreuenden Künstler.

Am 1. Tag beginnen wir nach dem Frühstück mit dem gemeinsamen Werken und lassen uns bis zum letzten Tag nachmittags nur noch von leckerer, vegetarischer oder veganer Vollverpflegung unterbrechen. 

Besondere Angebote

Tageskurse beginnen um 10.00 Uhr und enden um 19.00 Uhr

Wochenendkurse beginnen am Freitag um 18.00 Uhr und enden am Sonntag Nachmittag.

Mehrtageskurse beginnen am ersten Tag um 18.00 Uhr und enden am letzten Tag nachmittags.  

Kursleitung

Bei allen Kursleiterinnen und Kursleitern handelt es sich um professionelle Künstler mit Unterrichtserfahrung. 

Preise

Tageskurs: 100€  - 150€ pro Person  

Wochenendkurs inkl. Vollverpflegung und 2 Übernachtungen: 540€ pro Person 
Wochenendkurs / zwei Tage inkl. Vollverpflegung: 420€ pro Person 

Drei Tage inkl. Vollverpflegung und 3 Übernachtungen: 690€ pro Person
Drei Tage inkl. Vollverpflegung: 540€ pro Person

Materialkosten nach Absprache
Ermäßigungen für Student*innen bitte anfragen  

Holzbildhauerkurse

HOLZBILDHAUERKURS

MIT YVES RASCH

Unter Anleitung des Bildhauers erarbeiten wir figürliche oder abstrakte Skulpturen. Wir werden unsere Ideen und Entwürfe zunächst in Ton modellieren und anschließend in Holz ausführen. Der Workshop ist gleichermaßen geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene. Gearbeitet wird mit Stecheisen, Klüpfel und anderem Handwerkszeug. Materialkosten: 30,- € inkl. Holz Informationen zum

Künstler: www.schwuenge.de

26.05.2022 – 29.05.2022
Anmeldeschluß: 25.05.2022

Teilnehmer: ca. 7
Anfänger und Fortgeschrittene


Weitere Kurse und Reisen

Akt- und Porträtzeichnen, Satenik Ghulijanyan AKT- UND PORTRÄTZEICHNEN

TAGESWORKSHOP MIT SATENIK GHULIJANYAN

Die junge Künstlerin wird in die Grundlagen des Akt- und Porträtzeichnens einführen. Mit Hilfe verschiedenster Materialien (von Kohle über Buntstift bis Aquarell) erforscht ihr mit mutigen Linien den Menschen – ein Model wird da sein- in seinen Proportionen und Stimmungen. Zum Abschluss fertigt die Künstlerin eine Karikatur von jedem Teilnehmer*in, der/die es sich wünscht.

Informationen zur Künstlerin: www.satenikart.com 

21.05.2022
Anmeldeschluß: 20.05.2022

Anfänger und Fortgeschrittene


Druck trifft auf Collage DRUCK TRIFFT AUF COLLAGE

MIT ODILE LUEKEN

Diese Siebdruck-Technik unterscheidet sich vom herkömmlichen Siebdruck und funktioniert ohne Dunkelkammer und Chemie! Wir arbeiten mit der Thermofaxmaschine, mit der eine schnelle Siebbelichtung ohne langes Warten und Trocknen möglich ist. In 30 Minuten von der Vorlage zum ersten Druck. An dem Wochenende lernt ihr, wie Siebdrucke auf der Basis von Fotos (ihr arbeitet mit eigenem Material), Zeichnungen und malerischer Siebe hergestellt und künstlerisch kombiniert werden können.

Wir ergänzen die Siebdrucke mit Collagen aus altem Material wie Zeitungen, Flyer, Magazinen etc. und erreichen so vielschichtige Kunstwerke, die jeweils ihre ganz eigenen Geschichten erzählen.

Informationen zur Künstlerin: www.odile-lueken.de - www.odile-lueken-art.com 

03.06.2022 – 05.06.2022
Anmeldeschluß: 02.06.2022

Teilnehmer: 6
Anfänger und Fortgeschrittene


Phantastische Figuren , Amir Omerovic PHANTASTISCHE FIGUREN

MODELLIEREN IN WACHS FÜR BRONZEGUSS MIT AMIR OMEROVIC

Der Bildhauer wird uns zunächst die Technik des Bronzegusses nahebringen und dann in die Gestaltung mit Wachs für den Bronzeguss einführen. Ob mit konzentrierter Präzision und formaler Klarheit oder skizzenhaft mit viel Temperament und inspiriert von der Natur um uns - die Miniatur ist ein wunderbares Feld der plastischen Gestaltung. Wir suchen nach einem Motiv, das es in sich hat - und das wir dann in Wachs oder Ton modellieren.

Zu einem gemeinsam vereinbarten Zeitpunkt können wir die Verwandlung der Wachsfiguren in Bronze in einer Bronzegießerei miterleben und die Figuren dort bei Interesse auch nachbearbeiten. (Bronzeguss auf eigene Kosten)

Informationen zum Künstler: www.amiromerovic.de 

17.06.2022 – 19.06.2022
Anmeldeschluß: 16.06.2022

Anfänger und Fortgeschrittene


Plastisches Porträtieren PLASTISCHES PORTRÄTIEREN

MIT VALERIE OTTE

Jedes Gesicht ist einzigartig.

Die charakteristischen Besonderheiten zu erfassen und plastisch umzusetzen soll Kernpunkt unserer gemeinsamen Arbeit sein. Das künstlerische Porträt ist nie nur ein Abbild der reinen Physiognomie des Gegenübers, es spiegelt vielmehr die Suche nach dem Wesen des Portraitierten und kann gleichzeitig nur eine individuelle Interpretation des Künstlers sein.

Wir arbeiten in verkleinertem Maßstab an einem Porträtkopf aus Ton am Modell, lernen hierbei die handwerklichen Grundlagen und haben Gelegenheit die persönliche Wahrnehmung auf das Gesicht zu untersuchen.

Bei Interesse besteht die Möglichkeit die Ergebnisse in einer Bronzegießerei abformen und gießen zu lassen. Alternativ kann bei einem Tag Verlängerung (am 27.06.2022) eine eigene Silikonform erstellt werden, mit deren Hilfe Abgüsse in verschiedenen Materialien angefertigt werden können.

Informationen zur Künstlerin: www.valerie-otte.de
Fotos: Astrid Schulz 

24.06.2022 – 26.06.2022
Anmeldeschluß: 23.06.2022
24.06.2022 – 27.06.2022
Anmeldeschluß: 23.06.2022

Anfänger und Fortgeschrittene


PORZELLAN DREHEN

MIT KARIN BABLOK

Die erfahrene Keramikerin wird uns das Drehen von Porzellan auf der Scheibe vermitteln und uns den Umgang mit Porzellan mit vielen Tipps und Tricks veranschaulichen: Denn es gibt doch einiges zu beachten beim Vorbereiten des Porzellans, beim Drehen und Abdrehen, beim Trocknen und Brennen.

Dazwischen gibt es das richtige Quäntchen Theorie: Welche Masse eignet sich für welche Arbeitsweise? Was zeichnet das Porzellan gegenüber Steinzeug oder Irdenware aus? Wie entsteht die Schwindung des Porzellans? Am Beispiel von Originalen bekannter Keramiker werden wir Gefäße betrachten, befühlen und deren Gewichtsverteilung einschätzen oder einfach mal über Rand- und Fußgestaltung sprechen. So lassen sich unterschiedliche Arbeitsweisen einzelner Künstler ganz nebenbei veranschaulichen. Wie wird ein und dasselbe Thema von verschiedenen Keramikern interpretiert?

Ihr werdet Porzellanstücke erstellen, die gebrannt werden und die Ihr - je nachdem im nächsten Workshop dekorieren oder glasieren könnt.
Jeder Interessierte, mit und ohne Vorkenntnisse ist herzlich willkommen.
„Karin Bablok hat die besondere Fähigkeit ihr außerordentliches, detailreiches Insiderwissen, das in keinem Buch steht, mit Lockerheit und Nonchalance präzise dem Laien wie dem Fortgeschrittenen zu vermitteln. Learn from the best, sie gehört dazu.“ Workshopteilnehmerin D.Wolf

Informationen zur Künstlerin: www.karinbablok.de 

19.08.2022 – 21.08.2022
Anmeldeschluß: 18.08.2022

Anfänger und Fortgeschrittene


LÖFFEL UND SCHMUCK AUS WACHS

FÜR SILBER UND BRONZEGUSS MIT GABI VEIT

Eintauchen in die Welt des Gestaltens mit Wachs.

Wir stellen Löffel und Schmuckstücke aus Wachs her, die anschließend in Metall gegossen werden können. Wachs ist ein vielseitiges Material: es kann geknetet, gefeilt, gebohrt, geschnitzt, getropft, getaucht werden. Es erlaubt genaues Arbeiten nach Plan genauso wie spontanes Spiel im Moment. Die Formen, die dabei entstehen, sind individuell und abwechslungsreich, überraschend und verrückt. Mit alltäglichen Geschichten und Historie wird uns die passionierte Künstlerin ihr Lieblingsobjekt Löffel schmackhaft machen.

Es sind keine Goldschmiede-Kenntnisse erforderlich, jede(r) ist herzlich willkommen! 

09.09.2022 – 11.09.2022
Anmeldeschluß: 08.09.2022

Anfänger und Fortgeschrittene


POESIE VON LICHT UND SCHATTEN POESIE VON LICHT UND SCHATTEN

ZEICHNEN MIT DER KAMERA MIT TANJA HELLMUTH

Wir gehen auf die Suche nach spannenden >Objekt und Schatten< Kombinationen in der Natur. Mit der Kamera werden wir diese Motive ähnlich wie in schnellen Skizzen festhalten. Unser Auge und unser Blick auf die Dinge sind entscheidend. Die Kamera dient „nur“ als Zeicheninstrument, wir benötigen kein teures Equipment, eine einfache, digitale Kamera oder ein Smartphone sind ausreichend. Wir werden unsere Fotoskizzen direkt am Smartphone/Tablet oder Laptop weiterverarbeiten und anschließend die Ausschnitte festlegen. Die durch Schärfung von Kontrasten und durch die Reduktion auf eine schwarz-weiß-Farbigkeit herausgearbeitete Essenz der einzelnen Motive werden wir nach dem Ausdrucken zu einer Reihung arrangieren.

Es werden, inspiriert aus der Natur, intuitive und abstrakte Arbeiten entstehen, bei denen die Natur ähnlich der asiatischen Tuschemalerei und Kalligraphie Silhouetten aufs Papier zeichnet.

Material: Digitale Kamera oder Smartphone bzw. Tablet mit Kamerafunktion, wenn vorhanden gerne auch Laptop mit Bildbearbeitungsprogramm. Wir stellen Laptop und Drucker, Papier und Druckerpatronen. Materialkosten für Papier und Patronen werden umgelegt.

>Reduziere alles auf das Wesentliche, aber entferne nicht die Poesie< Wabi SAbi

Informationen zur Künstlerin:  www.tanjahellmuth.com und www.hellmuth-studios.com 

16.09.2022 – 19.09.2022
Anmeldeschluß: 15.09.2022

Teilnehmer: 6
Anfänger und Fortgeschrittene


SCHAL WEBEN AM TISCHWEBRAHMEN SCHAL WEBEN AM TISCHWEBRAHMEN

MIT CHRISTINA KLESSMANN

Wir beschäftigen uns mit der Technik der Handweberei und weben einen Schal in unseren Lieblingsfarben. Wir arbeiten am Handwebrahmen mit Gatterkamm in den Webbreiten 40cm bzw 60cm, am Tisch oder auf einem Untergestell. Nach der Kettplanung (Materialwahl, Kettlänge, Kettbreite, Dichte etc) richten wir die Webrahmen ein und es kann losgewebt werden. Wir weben in Leinwandbindung mit unterschiedlichen Materialien, Dichten und Farben. Zum Freien Experimentieren eignet sich dieser Kurs auch sehr gut. Die Rhythmik der Bewegungsabläufe der Hände und das Arbeiten mit schönen Naturmaterialien haben in dieser schnelllebigen Zeit eine entspannende und wohltuende Wirkung auf Körper und Geist.

Informationen zur Künstlerin: www.weberloft.de www.christinaklessmann.de 

23.09.2022 – 25.09.2022
Anmeldeschluß: 22.09.2022

Teilnehmer: 6
Anfänger und Fortgeschrittene


BUCHBINDEN BUCHBINDEN

MIT UTE SEIFERT

Eine Mappe fertigen für eigene künstlerische Arbeiten, ein Buch binden mit den Lieblings-Papieren, ein eigenes Skizzenbuch gestalten oder ein Reisetagebuch für Texte, Bilder und Fotographien erstellen – ganz individuell unterstützt die Künstlerin beim Herstellen von Büchern und Mappen in verschiedensten Techniken: mit Schraubbindung, in japanischer Bindeart ohne Leim oder in klassischer Fadenheftung. Den Einband gestalten wir individuell mit Stoff, Leder, Papier oder – euren Bildern.

Informationen zur Künstlerin: www.ute-seifert.de 

30.09.2022 – 02.10.2022
Anmeldeschluß: 29.09.2022

Anfänger und Fortgeschrittene


Für das Angebot sowie die Bilder, Texte und Links auf dieser Seite ist ausschließlich dieser Anbieter verantwortlich.

Anbieter

WERKGUT
Mikaela Dörfel Ateliers

Hauptstraße 2
24594 Meezen
Deutschland

Telefon: 04877990803

E-Mail: kreation@werkgut.eu
www.werkgut.eu

Für das Angebot sowie die Bilder, Texte und Links auf dieser Seite ist ausschließlich dieser Anbieter verantwortlich.


Kontakt

Für Ihre Fragen an den Anbieter:

Bitte geben Sie Ihre Postanschrift an, wenn Sie keine Tel-Nr. oder E-Mail-Adresse eintragen möchten.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt.

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.

Name:  *
Telefon:
E-Mail:
Mitteilung:  *
Leerfeld:

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.


Geschenkgutscheine

Das ganz besondere Geschenk: Weit über 1.000 kreative Kurse und Reisen jährlich. Bestellen Sie jetzt!


3 Motive zur Auswahl, Betrag ab 30 Euro frei wählbar.


Merkzettel

Dieses Angebot auf den Merkzettel setzen

Sie haben noch keine Angebote auf dem Merkzettel.
Wie funktioniert der Merkzettel?