Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

MerkzettelARTefix - Freie Kunstschule Saarpfalz e.V.

ARTefix - Freie Kunstschule Saarpfalz e.V.
66424 Homburg, Deutschland (Saarland)
Landkarte anzeigen
Homepage: www.ARTefix.de

Kurzbeschreibung

Laufende Kurse und Wochenendkurse in Malerei, Kunsthandwerk, Mode-Design, Plastiken, Töpfern, Theater, Musik, Druck, für Kinder, Jugendliche, Erwachsene. Oster- und Herbstferienprogramm 

Kursangebot

Malen, Zeichnen, Drucktechniken, Steinbildhauerkurse, Modellieren, Töpferkurse, Mosaik & Terrazzo, Goldschmieden & Schmuck, Tanz, Filzen, Mode & Textildesign, Kreative Kinder & Jugendliche

Unterkunft

Jugendherberge, Hotels in Homburg und Umgebung 

Verpflegung

Selbstverpflegung, Küche in den Räumen vorhanden. 

Besondere Angebote

Osterferien- und Herbstferienprogramm mit Schmuckgestaltung, Malen und Zeichnen, Drucken und Modellieren, Filzen, Töpfern, Speckstein... 

Kursleitung

Rosa Kunze, Elke Wasemann, Marie-Luise Rothe-Khiar, Yolanda Wagner, Marina Beyer, Jutta Reucher, Helge Baer, Karin Rana, Ute Belser, Stefanie Ewen, Eva Kohl, Monika Finsterer, Lisa Marie Schmitt, Hannah Mevis, Susanne Hunsicker, Gitta Straucher, Claudia Raudszus, Frank Schilling... 

Preise

Die laufenden Kurse liegen zwischen 90 und 125 Euro. Die Wochenendkurse für Erwachsene ab 80, die Kinderkurse ab 20 Euro.
Bei Einzugsermächtigung erhält man 2 % Rabatt. 

Kreative Kinder & Jugendliche

Ferienatelier in Winter- Oster- und Herbstferien

Kurse in den (saarländischen) Ferien: Jeden Tag was Neues! Während wir uns in den Ferien vom Schulalltag erholen, geht‘s in der Werkstatt richtig los: Jetzt ist endlich mal Zeit alles auszuprobieren - zwischenrein kann auch mal nur gespielt oder gefaulenzt werden - jeder wie er mag. Mal allein, mal zusammen mit anderen, lassen wir unsere Phantasie sprühen und werden sehen, dass in jedem von uns ein Künstler steckt! Jeden Tag gibt es eine neue Technik zum Beispiel malen, basteln, modellieren, drucken und vieles mehr... Es können einzelne Tage gebucht werden - welche künstlerische Technik dann gerade gelernt wird - lasst Euch überraschen, Spaß ist jedenfalls garantiert!
Winterferien: Malen, Basteln, Drucken...
Osterferien:Malen,Modellieren, Filzen...
Herbstferien: Malen, Basteln, Modellieren, Theaterspielen...

21.02.2022 – 25.02.2022
14.04.2022
19.04.2022 – 22.04.2022
24.10.2022 – 28.10.2022
02.11.2022 – 03.11.2022

Teilnehmer: 8
Anfänger und Fortgeschrittene


Eltern-Kind-Malkurs

In diesem Kurs wird es darum gehen gemeinsam mit Farbe zu arbeiten. Lieblingsfarben mischen, malen mit Händen und/oder Pinseln, uns gegenseitig führen, verschiedene Materialien kombinieren und uns miteinander auf dem Papier austoben. Mit Hilfe von verschiedenen Übungen werdet Ihr neue Malutensilien kennen lernen und anschließend könnt Ihr die besten Techniken anwenden.

19.02.2022 – 20.02.2022
15.10.2022 – 16.10.2022

Teilnehmer: 8
Anfänger


Malschule für Alle ab 8 Jahre

Farben, Stifte, Pinsel, Finger, Papier, Pappe, Stoff, Leinwand... faszinierende Möglichkeiten bieten sich hier mit dem richtigen "Gewusst wie"! Dozentin Hannah Mevis unterstützt jeden. Immer am 2. und 4. Freitag im Monat, 16 - 18 Uhr, nicht in den Schulferien.Mehr unter: artefix.de

Regelmäßig von April 2021 bis Dezember 2021

Teilnehmer: 10
Anfänger


Weitere Kurse und Reisen

Töpfern auf der Scheibe -- laufend

Das Drehen auf der Scheibe ist ein faszinierender Teil des Töpferhandwerks. Zunächst muss jedoch die Grundtechnik des Drehens, das Zentrieren, erlernt werden. Zwei Kurse Montags: 17:00-19:30 und 19:30-22:00 Uhr jeweils 8 Termine, sowie Dienstag vormittags: 9:00-11:30 Uhr

Regelmäßig von Januar 2022 bis Dezember 2022

Teilnehmer: 7
Anfänger und Fortgeschrittene


Freie Malerei -Wochenende

Der Schwerpunkt des Kurses liegt auf dem Experimentieren mit Farbe. Wie genau kann die individuelle, persönliche Erfahrung in ein Gemälde übersetzt werden? Was für ein Dialog entsteht zwischen Idee, Bild und Betrachter? Es geht darum, Farbe mit unterschiedlichen Techniken zu gebrauchen, um die traditionelle Rolle des Pinsels herauszufordern. Cornelia Lenartz fördert dabei besonders das spontane Vorgehen, um Ideen fließen zu lassen. Angeleitete Malmeditationen verhelfen dazu, die eigene Fantasie mehr wahrzunehmen und bei der Bildfindung einzusetzen. In gemeinsamen täglichen Auswertungen der Arbeitsergebnisse haben die Teilnehmer*Innen die Möglichkeit, ihre Erfahrungen, Wahrnehmungen und Erkenntnisse in der Gruppe auszutauschen und konstruktive Distanz zu ihrer Arbeit zu entwickeln. Für Abwechslung und Überraschungen wird gesorgt. Denken Sie daran: Ein freier differenzierter Malvorgang ist wichtiger als das fertige Bild! Bitte mitbringen: Skizzenblock/-buch, Schnellhefter, Bleistift/Graphit, Malpappen, Kreppband, Acryl- oder Abtönfarben, Pinsel in verschiedenen Größen (auch Borsten), kleiner Tisch (Klapptisch) als Ablagefläche; Staffeleien und Malbretter sind vorhanden. Sammlung von Ideen z. B. Zeichnungen, auch Kinderzeichnungen, Bilder von Künstlern, die gefallen, Fotos, Notizen, Fundstücke, die einen persönlichen Wert darstellen usw.

29.10.2022 – 30.10.2022

Teilnehmer: 8
Anfänger und Fortgeschrittene


Filzen

Filz ist ein Werkstoff mit vielen Talenten, er ist nicht nur warm und gemütlich, strapazierfähig und langlebig, sondern hat auch eine schicke und dekorative Seite. In erstaunlicher Farbvielfalt lassen sich aus diesem Material Ketten und Ringe, Taschen und Schals fertigen. Aber auch verschiedenste Accessoires für die Wohnung. Durch unterschiedliche Techniken ergeben sich viele Gestaltungs- und Verwendungsmöglichkeiten. Vor Kursbeginn erhalten Sie einen Rundbrief mit einer Materialliste. .

19.02.2022 – 20.02.2022
15.10.2022 – 16.10.2022

Teilnehmer: 8
Anfänger und Fortgeschrittene


Internationale Tanzfolklore

In diesem Kurs lernen und tanzen wir Tänze aus Ost- und Südosteuropa, aus Russland und aus Israel. Die Tänze werden im Kreis, im Halbkreis oder in Reihen getanzt; teilweise sind sie leicht zu lernen, teilweise haben sie Rhythmen, wie sie in unserem Kulturkreis nicht vorkommen. Hierfür ist Tanzerfahrung erforderlich. Aber ganz gleich, wie gut und wie lange man tanzt, auf jeden Fall macht es großen Spaß und ist für Körper, Seele und Geist der reine Balsam. Da das Niveau der Tänzer*Innen sehr unterschiedlich ist – einige tanzen schon seit 28 Jahren zusammen - haben wir für wenig Geübte oder blutige Anfänger einen sogenannten Nachführungskurs eingerichtet. Er beginnt um 18.30 Uhr, dauert eine Stunde und wird geleitet von Stefanie Ewen. Extrakosten entstehen nicht, da die Nachgeführten im Folgenden öfter pausieren müssen. Erst einmal unverbindlich Ausprobieren ist möglich und sinnvoll.

Regelmäßig von Januar 2022 bis Dezember 2022

Teilnehmer: 12
Anfänger und Fortgeschrittene


Acryl-Malerei: Landschaft

Wir üben an diesen beiden Tagen ein Landschaftsbild, vielleicht ist es Meer und Dünen, oder Wald und Wiesen, oder Bäche und Berge, Herbst, Winter oder Sommer. Alles zusammen wird nicht gehen, dazu ist die Zeit zu knapp.
Bitte mitbringen: Verschiedene Größen an Borsten- und Feinhaarpinseln, Acrylfarben nach eigenem Ermessen und Farbenwunsch, bitte aber Weiß auf jeden Fall, Acrylbinder, Wasserbehälter, Kopierpapier oder Malblock (Schule), Keilrahmen, Küchenrolle, Bleistift, Malerkittel.

02.04.2022 – 03.04.2022
19.11.2022 – 20.11.2022

Teilnehmer: 6
Anfänger und Fortgeschrittene


Schmuckgestaltung/Goldschmieden für Einsteiger

Ein Kurs für interessierte Einsteiger. Schmuck gestalten befriedigt viele menschliche Bedürfnisse, so ist die Herstellung von Schmuck eine der ältesten Kulturtechniken. Im Kurs werden grundlegende Techniken in der Goldschmiedewerkstatt von ARTefix vermittelt. Zusätzlich wird eine Einführung in die Materialkunde gegeben. Gestaltungsideen werden besprochen. Ziel ist ein erstes Schmuckstück zu gestalten und anzufertigen.

26.03.2022 – 27.03.2022
05.11.2022 – 06.11.2022

Teilnehmer: 6
Anfänger und Fortgeschrittene


Plastisches Gestalten mit Keramik

Grundlagen des Gestaltens künstlerischer Skulpturen aus Bildhauerton. Dozentin Helga Müller steht mit Rat und Tat zur Seite. Donnerstags von 17.00 - 19.00 Uhr
Mehr info unter: ARTefix.de

Regelmäßig von Januar 2021 bis Dezember 2021

Teilnehmer: 8
Anfänger und Fortgeschrittene


Contact Impro - Exploration

In diesem Workshop kannst du dich spielerisch tanzend mit der Schwerkraft anfreunden. Entdecke dabei welche Bewegungen dich besonders herausfordern und welche dich unterstützen - wie Schwingen, Drehen, Federn, Springen, Gegenbewegungen und Verwringungen. Erlebe wie du zu neuen Bewegungen findest, dich selbst und andere erspürst und den Körper als Ganzes wahrnimmst. Lerne absichtslose Achtsamkeit, Bewegungsprinzipien und –kräften kennen und wie du in tänzerischen Bewegungen Körperspannung effizient einsetzen und unnötige Körperanspannung loslassen kannst. Wir werden uns dafür: - Alleine, miteinander und aneinander bewegen - gegenseitig das Gewicht abgeben und aufnehmen - über- und untereinander gleiten, rollen - anlehnen und einander abrutschen lassen oder aufeinander ablegen - für Momente trennen und an Kontaktpunkten wiederfinden - mit einfachen Techniken ohne übermäßigen Kraftaufwand heben - gegenseitig fangen - führen und folgen. Der Workshop ist für alle Erfahrungsstufen offen. Lediglich ein spielerischer, erforschender Geist und ein menschlicher Körper sind die Voraussetzung. Du kannst dieses Angebot sowohl einzeln als auch als ganze Reihe (Feb/Nov) wahrnehmen. Allgemeines zu Contact Impro: Contact Improvisation ist als zeitgenössische Tanzform Anfang der 70er entstanden. Sie lädt zu kreativem Denken, Spontanität und der Weiterentwicklung physischer Fähigkeiten ein und ist heute fester Bestandteil der zeitgenössischen Tanzausbildung.

12.02.2022 – 13.02.2022
05.11.2022 – 06.11.2022

Teilnehmer: 8
Anfänger und Fortgeschrittene


Schmuckgestaltung Intensiv-/Berufsgrundlehrgang

für angehende Schmuckschaffende – durch Wochenendseminare auch berufsbegleitend möglich. Der Lehrgang dient der beruflichen Grund- und Weiterbildung in der Schmuckbranche oder um die praktischen und fachlichen Voraussetzungen für ein weiterführendes Studium im Fachbereich Schmuckdesign zu erlangen. Die Teilnahme wird als Vorpraktikum für das Studium Edelstein-und Schmuckdesign der Hochschule Trier anerkannt und bietet eine hochwertige Alternative zum betrieblichen Goldschmiedepraktikum.

08.01.2022 – 09.01.2022 Angebot für Kurzentschlossene
12.02.2022 – 13.02.2022
05.03.2022 – 06.03.2022
09.04.2022 – 10.04.2022
14.05.2022 – 15.05.2022
11.06.2022 – 12.06.2022

Teilnehmer: 7
Anfänger und Fortgeschrittene


Tanz im Jetzt - Wochenende

Nutze Deine aktuellen Ressourcen, Dein Leben zu einer spannenden Bühne zu machen. In diesem Workshop sind Tanzimprovisation und Performancetraining ein Weg, uns selbst, Raum, Zeit, verschiedene Energiezustände und Beziehungen zu erkunden. Tanzimprovisation weckt einen intuitiven Geist, um mit sich selbst und Situationen flexibler umzugehen. Performancetraining schafft Klarheit nach innen und nach außen. Durch eine breite Palette von Übungen werden wir unser Bewegungsrepertoire erweitern sowie unsere menschlichen Fähigkeiten, in Einzel-, Partneraufgaben und kleinen Gruppen-Ensembles, ausbauen. Möglich in diesem Prozess ist es: uns von gewohnten (Bewegungs-) Mustern freizumachen und auf unnötige Ernsthaftigkeit zu verzichten. In meiner Arbeit verbinde ich Elemente aus Postmodernem Tanz und Performance, entspannender und energiespendender Körperarbeit, Qi Gong, Prinzipien von Contact Improvisation, japanischem Butoh unter anderen Tanzrichtungen, Theaterübungen, Arbeit mit der Stimme, sowie lateinamerikanischen Rhythmen und Flamenco. Diese Grundlage dient dazu, ein leichtes feinfühliges Körpergefühl auszubilden, ein wandlungsfähiges Bewegungsvokabular zu entdecken, konventionelle Denkmuster abzubauen, die Wahrnehmung zu schärfen und einen persönlichen Sinn für Ästhetik und Humor zu entwickeln. Dieser Workshop ist offen für jede/n mit dem starken Wunsch zu tanzen, sich zu bewegen, etwas zu kreieren, sich auszudrücken und/oder zu spielen. Für nicht Tänzer zur Info: Wir tanzen barfuß (Keine Turnschuhe) und mit bequemer (elastischer) Kleidung, und brauchen gelegentlich eine Decke für Tiefenentspannung.

03.12.2022 – 04.12.2022
10.12.2022 – 11.12.2022

Teilnehmer: 8
Anfänger und Fortgeschrittene


Keramik - freies Arbeiten mit Ton

Ton ist ein wunderbares Material, aber es fällt schwer sich zu entscheiden: Plastisch figürlich gestalten? Oder sich doch lieber mal an die Töpferscheibe wagen? Oder beides miteinander kombinieren? Wir haben da was für Sie: einen Wochenendworkshop unter der Leitung von Keramikmeisterin Monika Finsterer bei dem alles probiert werden darf und nichts fest stehen muss. Objekte bauen beispielsweise oder das Scheibentöpfern probieren oder sich Zeit nehmen für ein lange geplantes Projekt - nur aus Keramik sollte es sein. Bitte mitbringen: Werkzeug soweit vorhanden. Unbedingt unempfindliche Kleidung, (bloß nichts Gutes, ggfs. Schürze oder Kittel), eigenes Handtuch, kurze Fingernägel sowie jede Menge Neugier und Freude am Ausprobieren.
Es gibt einen späteren Glasurtermin.

09.03.2022 – 20.03.2022
21.05.2022 – 22.05.2022
08.10.2022 – 09.10.2022

Teilnehmer: 8
Anfänger und Fortgeschrittene


Schmuckgestaltung - Dienstag 9:30-12:30 Uhr

Zunächst wird mit Messing gearbeitet, denn Goldschmieden ist ein Handwerk, das umfassendes technisches Wissen und Geschick erfordert. Neueinsteiger*Innen erlernen die Basistechniken (Sägen, Feilen, Löten ...), bevor sie z. B. einen Ring nach eigenen Vorstellungen anfertigen. Geübte beginnen mit dem Entwurf des Schmuckstücks. Hierzu werden Grundlagen vermittelt, gestalterische Fragen und deren Umsetzbarkeit diskutiert. Die gesamte Werkstattausrüstung steht zu Ihrer Verfügung. Zu den Kursgebühren erheben wir eine Werkzeugpauschale von 5.-€ sowie die jeweils anfallenden Kosten für das Material. Das Silber wird entsprechend dem Tagespreis abgerechnet. Die Materialien müssen bei ARTefix gekauft werden, ansonsten erheben wir eine Werkstattnutzungsgebühr von 10.-€. Bitte mitbringen: Papier und Stifte für die Entwürfe Sonderwünsche an Material wie z.B. Gold und Edelsteine bitte vorher angeben.

Regelmäßig von Januar 2022 bis Dezember 2022

Teilnehmer: 7
Anfänger und Fortgeschrittene


Radierung - Schnupperkurs

Dieser Kurs möchte über die Technik der Kaltnadel einen Einstieg in die Radierung vermitteln: Wir erarbeiten unsere Motive mit der Radiernadel auf verschiedenen Trägermaterialien (CDs, Tetrapack, Zink- und Kunststoffplatten), lernen das korrekte Einfärben der Träger und die verschiedenen Möglichkeiten des Drucks kennen (Prägedruck, Einsatz von Schablonen, Collagen, Kombination mehrerer Bildträger). Materialien und Arbeitsmittel sind im Kurs vorhanden, Tetrapacks, ausrangierte CDs und eventuell Fotovorlagen können gerne mitgebracht werden. Obwohl wir in diesem Kurs mit wasserlöslichen Aqua-Wash-Druckfarben arbeiten, bitte an Arbeitskleidung und eventuell Gummihandschuhe denken.

29.01.2022

Teilnehmer: 6
Anfänger und Fortgeschrittene


Radierung

„Wen’s einmal gepackt hat, den lässt es nicht mehr los!“, so der Tenor vieler Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer, die die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten der Radierung kennengelernt haben. In einem spannenden Prozess können individuelle Bildideen mit klassischen und experimentellen Verfahren umgesetzt werden. Dabei sind durch den Einsatz verschiedener Bildträgermaterialien, Ätz-, Färbe-, und Drucktechniken der Kreativität (fast) keine Grenzen gesetzt! Bitte mitbringen: Zeichenpapier und Zeichenstifte für Entwürfe (oder fertige Entwürfe), Radiernadel (kann im Einzelfall zur Verfügung gestellt werden), einfache dünne Pinsel, Arbeitskleidung, Gummihandschuhe und Schutzbrille. Kupfer- und Zinkplatten können im Kurs erworben werden. Werkzeug und Geräte stehen zur freien Verfügung. Die Kosten für Farbe und Druckpapier werden anteilmäßig umgelegt.

19.02.2022 – 20.02.2022
09.03.2022 – 20.03.2022
15.10.2022 – 16.10.2022

Teilnehmer: 6
Anfänger und Fortgeschrittene


Schmuckgestaltung Wochenende

Goldschmieden ist ein Handwerk, das umfassendes technisches Wissen und Geschick erfordert. Die Teilnehmer*Innen entwerfen ein Schmuckstück und werden sich zusätzlich mit Fragen der Gestaltung und mit weiteren Techniken beschäftigen, um ihre Fertigkeiten zu erweitern bzw. zu vertiefen. Durch vielfältige Möglichkeiten der Oberflächengestaltung wird jedes Schmuckstück zu einem edlen Unikat. Die gesamte Werkstattausrüstung steht zu Ihrer Verfügung. Zu den Kursgebühren erheben wir eine Werkzeugpauschale von 3.-€ sowie die jeweils anfallenden Kosten für das Material. Das Silber wird entsprechend dem Tagespreis abgerechnet. Die Materialien müssen bei ARTefix gekauft werden, ansonsten erheben wir eine Werkstattnutzungsgebühr von 10.-€. Bitte mitbringen: Papier und Stifte für die Entwürfe Sonderwünsche an Material wie z.B. Gold und Edelsteine bitte vorher angeben.
Sa und So 10:00-16:00 Uhr.

12.03.2022 – 13.03.2022
23.04.2022 – 24.04.2022
21.05.2022 – 22.05.2022
25.06.2022 – 26.06.2022
17.09.2022 – 18.09.2022
22.10.2022 – 23.10.2022

Teilnehmer: 7
Anfänger und Fortgeschrittene


4haendigdrehen Keramik - Töpfern auf der Scheibe

Ton ist ein Material, das durch die Vielfalt seiner gestalterischen Möglichkeiten begeistert und das Drehen auf der Töpferscheibe eine besonders faszinierende Technik, um Gefäße und andere runde Objekte herzustellen. Zunächst wird das Zentrieren geübt – dieser Griff ist die Grundlage: der Tonklumpen wird mit Wasser, Kraft und fester Hand zum ruhigen Lauf auf der sich drehenden Scheibe geführt. Anschließend folgt eine Reihe Griffe mit deren Hilfe der Ton geformt und verwandelt wird in eine Schale, einen Becher, einen Krug oder bei den Geübteren auch in eine Dose, Krug oder Kanne. Die Gefäße können nach einer kurzen Trockenzeit auch weiterbearbeitet werden: Abdrehen, Henkeln und Dekorieren sind ebenfalls Teil des Wochenendes. Bitte mitbringen: Werkzeug soweit vorhanden, unbedingt unempfindliche Kleidung, (bloß nichts Gutes, ggfs. Schürze oder Kittel), eigenes Handtuch, kurze Fingernägel und jede Menge Geduld und Neugier. Zum Kurs gehört immer ein späterer Glasurtermin.

05.02.2022 – 06.02.2022
23.04.2022 – 24.04.2022
25.06.2022 – 26.06.2022
17.09.2022 – 18.09.2022
05.11.2022 – 06.11.2022

Teilnehmer: 7
Anfänger und Fortgeschrittene


Mon Collage et moi

Kreativität und spielerische Leichtigkeit mit Collagen erleben und entwickeln Wer Papier und Farben liebt, gerne schneidet und klebt, gestaltet und experimentiert, ist in diesem Workshop genau richtig. Gönnen Sie sich eine Zeit verspielter Unbeschwertheit und vergnügter Gelassenheit :-).Gemeinsam erkunden wir mit Intuition und Freude die unbegrenzten Möglichkeiten der Gestaltung einer persönlichen Collage. Von der Ideenfindung über die Auswahl des Materials bis schließlich zur Gestaltung der Collage schöpfen Sie in dem Workshop Ihr ganz persönliches Werk. Sie erfahren Schritt für Schritt den Aufbau einer Collage und lernen mit dem vorhandenen Material zu spielen. Dabei kann jede/r ganz individuell seine vorhandenen Talente einbringen und die Collage beispielsweise mit Wort, Witz, Malerei oder Zeichnungen nach Belieben ergänzen. Eine Materialliste wird vor dem Kurs zur Verfügung gestellt.

07.05.2022 – 08.05.2022

Teilnehmer: 6
Anfänger und Fortgeschrittene


Pastellkreide: Portrait

Dieser Kurs richtet sich an alle, die über die Grundlagen des Zeichnens verfügen und nun besonders am Portrait interessiert sind. Es gehört viel Übung dazu, um mit sicherem Strich das Charakteristische einer Person zu erfassen und auf das Papier zu bannen. Das Spiel von Linien und Flächen, Licht und Schatten muss wahrgenommen und die Proportionen erkannt werden. Um dem Schwarzweiß der Skizzenblätter zu entgehen und das Üben etwas lebendiger zu gestalten, nimmt Igor Michajlov zum Bleistift die Pastellkreiden hinzu. Der Umgang mit Farbe, das Wissen über ihre Wirkung und ihren bewussten Einsatz stellt aber auch eine weitere Herausforderung dar. Sein hier gezeigtes Portrait ist eine Arbeit aus dem Sommerakademiekurs 2019. Wer jedoch am Portrait nicht interessiert ist, kann seinen Schwerpunkt auch auf andere Objekte legen oder sich vor allem mit der Pastellkreide, ihrer Handhabung und Wirkung beschäftigen. Bitte mitbringen: Zeichenblock (DIN A2, 120 g), Pastellkreiden (möglichst die Rechteckigen von Faber Castell), keine Ölkreiden, Haarspray oder Fixativ.

26.11.2022 – 27.11.2022

Teilnehmer: 10
Anfänger und Fortgeschrittene


Acryl-Malerei: Portrait-Spontanrealismus

Portrait - im Stil von Spontanrealismus: dmit ist nicht das realistische Portrait gemeint, sondern mehr das bunte, spontane Portrait. Modern, abstrakt und doch erkennbar wer gemeint ist. Als würde die Person in Farbe getaucht oder von bunten Lichtern bestrahlt werden. Bitte mitbringen: Schöne leuchtende Farben (mindestens die Grundfarben) auch Weiß und Schwarz, einfach alles was vorhanden ist mitbringen, Pinsel, Keilrahmen etc. Mitbringliste und mehr unter ARTefix.de

22.01.2022 – 23.01.2022 Angebot für Kurzentschlossene
24.09.2022 – 25.09.2022

Teilnehmer: 8
Anfänger und Fortgeschrittene


Für das Angebot sowie die Bilder, Texte und Links auf dieser Seite ist ausschließlich dieser Anbieter verantwortlich.

Weitere Kurse / Reisen dieses Anbieters


Anbieter

Freie Kunstschule Saarpfalz e.V.

Schillerstr. im BBZ
66424 Homburg
Deutschland

Telefon: +49-(0)6841-63925
Telefax: +49-(0)6841-120573

E-Mail: ARTefix.ev@t-online.de
www.ARTefix.de

Für das Angebot sowie die Bilder, Texte und Links auf dieser Seite ist ausschließlich dieser Anbieter verantwortlich.

Weitere Kurse / Reisen dieses Anbieters


Kontakt

Für Ihre Fragen an den Anbieter:

Bitte geben Sie Ihre Postanschrift an, wenn Sie keine Tel-Nr. oder E-Mail-Adresse eintragen möchten.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt.

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.

Name:  *
Telefon:
E-Mail:
Mitteilung:  *
Leerfeld:

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.


Geschenkgutscheine

Das ganz besondere Geschenk: Weit über 1.000 kreative Kurse und Reisen jährlich. Bestellen Sie jetzt!


3 Motive zur Auswahl, Betrag ab 30 Euro frei wählbar.


Merkzettel

Dieses Angebot auf den Merkzettel setzen

Sie haben noch keine Angebote auf dem Merkzettel.
Wie funktioniert der Merkzettel?