MerkzettelMalreise nach Brasilien

Malen in einer paradiesischen Umgebung, unter Palmen am längsten Strand der Welt, in dem kleinen Dorf Imbassai und auf Ausflügen nach Salvador und Praia da Forte.


weitere Fotos:  1  2  3  4  5 

Landkarte anzeigen

Malreisebericht Brasilien vom 22.11 – 06.12.08

Nach einem ruhigen Direkt-Flug von Frankfurt nach Salvador kamen wir am späten Nachmittag an. Der Inhaber der Pousada erwartete uns am Flughafen und ca. nach 1 Stunde im Hoteltaxi waren wir am Ziel.

Einfach paradiesisch – die warme Luft, gemischt mit einer guten Brise vom Meer, - die Ruhe die Freundlichkeit und die gute Laune waren ansteckend. Wir fühlten uns geborgen – die Beste Voraussetzung für einen Malkurs, meinte Martin Ludwig.

Am nächsten Morgen direkt von der Pousada zum Meer, man traute seinen Augen nicht; kilometerlanger einsamer Strand (übrigens die längste Küste der Welt 3400km lang). Das Wasser war angenehm, aber zum Schwimmen etwas gefährlich, da viele Wellen.
Vom Strandspaziergang zurück erwartete uns ein lokales Frühstück mit viel Obst: Melone, Papaya, Ananas, gebratene Bananen, Mango, Kuchen etc.

Gestärkt begannen wir mit dem Kurs.
Wir malten am ersten Tag mit Pastellkreide; Kursleiter Martin Ludwig hatte Vorlagen dabei (auch für blutige Anfänger) und einige übten sich in der Aquarelltechnik.
Die nächsten 4 Maltage vergingen wie im Flug. Wir übten uns in der Landschaft und malten Stillleben die jeder selbst zusammenstellen konnte.
Wir machten Fortschritte und mancher war doch überrascht wie gelungen die Bilder wurden – natürlich mit Hilfe unseres Lehrmeisters.

Angereichert wurde der Malkurs mit Ausflügen nach Praia da Forte (ca. 12km) eine neu erbaute Einkaufsmeile die direkt zur alten Hafenanlage führt. Salvador, unsere nächste Station war absolut sehenswert. Es erinnert ein bisschen an Havanna und bietet eine Vielzahl malerischer Motive. „Imbassai“ ist ein kleines Dorf mit sehr guten Restaurants, wo wir jeden Abend zu Fuß zum gemeinsamen Essen und gemütlichen Beisammensein unterwegs waren. Es blieben uns noch einige Tage ohne Malkurs, in denen wir uns ganz der „Erholung“ widmeten. Sonnen, baden und ein gutes Buch.
Zusammenfassend kann man sagen, dass es dort ein guter Platz zum Malen ist. 

Der Veranstaltungsort

Malreise nach Brasilien - Rio de Janeiro

Endecken Sie das Urlaubsparadies inmitten üppiger tropischer Natur, mit Regenwäldern, Bergen, ausgedehnten Lagunen und feinen Sandstränden. Der ideale Einstieg in einenkreativen Urlaub.

Termine und weitere Informationen


Weitere Kurse / Reisen dieses Anbieters


Anbieter

Galerie Ludwig
Martin Ludwig

Waaggasse 1
D-95326 Kulmbach
Deutschland

Telefon: +49 - (0)9261 - 5 13 61

E-Mail: info@galerie-ambiente.de
www.galerie-ambiente.de

Weitere Kurse / Reisen dieses Anbieters


Kontakt

Für Ihre Fragen an den Anbieter:

Bitte geben Sie Ihre Postanschrift an, wenn Sie keine Tel-Nr. oder E-Mail-Adresse eintragen möchten.

Datenschutzhinweis

Name:  *
Telefon:
E-Mail:
Mitteilung:  *
Leerfeld:

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.


Geschenkgutscheine

Das ganz besondere Geschenk: Weit über 1.000 kreative Kurse und Reisen jährlich. Bestellen Sie jetzt!


3 Motive zur Auswahl, Betrag ab 30 Euro frei wählbar.


Merkzettel

Dieses Angebot auf den Merkzettel setzen

Sie haben noch keine Angebote auf dem Merkzettel.
Wie funktioniert der Merkzettel?