Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

MerkzettelSpielerisch malen und zeichnen


weitere Fotos:  1  2  3  4  5 

Spielerisch malen und zeichnen
auf der kanarischen Insel La Palma
38789 Puntagorda, Spanien (La Palma)
Homepage: www.arte-antjebleck.eu

Kurzbeschreibung

Ob Malen mit dem Wasser, mit Musik oder unterwegs mit Zeichenblock - stets ausgerichet auf Spiel in kopflosem Vergessen der Zeit. Die Insel La Palma bietet eine Fülle an zauberhaften Orten und Inspirationen. Kopflos sein und Spaß an jedem Strich ist der beste Motor für freudvolles Malen und Zeichnen. Begeisterung am Spiel ist das Herzstück jedes kreativen Wirkens. Die Insel La Palma ist ein Perle mitten im Atlantik mit tausend Gesichtern! 

Kursangebot

Malen, Zeichnen, Körper-Geist-Seele

Unterkunft

Die Pension Mar y Monte, ruhig und zentral gelegen im Bergdorf Puntagorda, bietet mit ihren 5 Zimmern ein geschmackvolles Ambiente mit herzlicher Betreuung. Der Tag beginnt mit einem fantasievollen Frühstücksbuffet im idyllischen Garten des Patio.

Infos Mar y Monte: www.la-palma-marymonte.de 

Verpflegung

Im Rahmen eines Malurlaubs mit Unterkunft in der Pension Mar y Monte lacht morgens ein leckeres Frühstücksbuffet und Paella beim Abschied. Abends gehen wir auf Wunsch gemeinsam in verschiedenen Lokalen essen. Bei Teilnahme einzelner Kurse im Rahmen ihres Urlaubs verpflegen Sie sich selbst. 

Besondere Angebote

Tanz, Massagen, Yoga und Heilgymnastik können für die Woche im Seminarraum auf der Dachterrasse der Pension organisiert werden. Die Kulturwerkstatt Viento des Norte im Zentrum von Puntagorda bietet zudem ein vielfältiges Angebot von Singen im Chor bis Lachyoga...
Programm: www.viento-del-norte.eu 

Kursleitung

Antje Bleck, Bildende Künstlerin
Artist Statement
Vita
Aktuelle Kurse 

Preise

Kursgebühr: 340,- / 7 Tage
Preise Pension Mar y Monte:
DZ inkl. Frühstücksbuffet für 2 Personen: 63,- /Tag
Malurlaub: 340,- / 7 Tage
Sie können bei mir buchen. Weitere Unterkünfte finden Sie auf meiner Homepage.
Mehr Informationen und Bilder
Wassermalen 

Kurse und Reisen

Spielkameradin Antje Spielerisch zeichnen auf La Palma

findet wöchtenlich dienstags statt und hält jedes Mal ein interessantes Thema bereit. Wir zeichnen mit verschiedenen Zeichenutensilien, mal in der Kulturwerkstatt Viento del Norte mit Vorlagen oder Modell, mal unterwegs und sich von Menschen, Tieren und anderen Musen der Insel inspirieren lassend. Inselbewohner, Besucher der Insel, Anfänger und bereits geübte Zeichner sind mir gleichermaßen willkommen. Ich hole Sie ab! 15,-- Euro für 3 Stunden. Material ist bei mir erhältlich.

Termin offen, September 2019 bis Juni 2020

Teilnehmer: 3 bis 8
Anfänger und Fortgeschrittene


Malen mit dem Wasser Das Wesen des Wassers - Malen mit dem Wasser

Das Blau des Meeres, das Grün der Pflanzen, die vielschichtige Farbpalette der Vulkanerde und die Strukturen, die das Wasser darin geschaffen hat entdecken, erleben und auf spielerische Weise zum Ausdruck bringen. Aquarellfarben werden mit den Fingern aufgetragen, das Papier in das Gewässer getaucht...: geschehen und sich überraschen lassen – „panta rhei“! Termine ergeben sich regelmäßig auf Anfrage. Termine und Preise bitte anfragen.

Regelmäßig von September 2019 bis Juni 2020

Teilnehmer: 1 - 8
Anfänger und Fortgeschrittene


Musikmaler Intuitives Malen mit Musik

Zu einem Thema ausgewählte Musik und Texte inspirieren zu fantasievollen und erstaunlichen Bildern! Ein Tanz mit Stift und Pinsel auf Papier. Es entsteht eine Bildabfolge von ca. 6 Werken. Einmal im Monat samstags von 11 - 14 Uhr in der Kulturwerkstatt Viento del Norte in Puntagorda (Im "wilden Westen" der Insel La Palma). 20,-- Euro für 3 Stunden inkl. Farben, plus Papierkosten. Bitte anmelden aufgrund hoher Nachfrage.

Regelmäßig von September 2019 bis Juni 2020

Teilnehmer: 4 - 8
Anfänger und Fortgeschrittene


Wassermalen Mal- und Zeichenurlaub auf der Insel La Palma

Die blumenreiche und vielseitige "Isla Bonita" und gleichzeitig den inneren Künstler entdecken und ausleben - diese Entdeckungsreise bietet Antje Bleck alljährlich im Mai an. Neben täglichen Mal- und Zeichenaktivitäten wird auch für Bewegung, Entspannung, Baden im Meer und kulinarische Genüsse gesorgt. Wir malen und zeichnen am Strand, am Bachlauf eines grandiosen Vulkankessels und anderen zauberhaften Plätzen der Insel. Malkenntnisse sind nicht erforderlich.

17.05.2020 – 23.05.2020

Teilnehmer: 3 - 10
Anfänger und Fortgeschrittene


Individueller Zeichenunterricht oder Wassermalen

Individueller Zeichenunterricht, evtl. zu einem selbst gewähltem Thema oder ein Tag Malen mit dem Wasser am Meer oder am Bachlauf der Caldera de Taburiente im Herzen der Insel können mit mir verabredet werden. Senden Sie mir einfach eine Email oder rufen Sie mich an. Kosten: 20,- € pro Stunde.

Termin offen, Oktober 2019 bis Juni 2020

Teilnehmer: 1-3
Anfänger und Fortgeschrittene


Anbieter

Antje Bleck

Pista de Fagundo 26
38789 Puntagorda
Spanien

Telefon: 0034-646507456

E-Mail: info@arte-antjebleck.eu
www.arte-antjebleck.eu


Kontakt

Für Ihre Fragen an den Anbieter:

Bitte geben Sie Ihre Postanschrift an, wenn Sie keine Tel-Nr. oder E-Mail-Adresse eintragen möchten.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt.

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.

Name:  *
Telefon:
E-Mail:
Mitteilung:  *
Leerfeld:

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.


Geschenkgutscheine

Das ganz besondere Geschenk: Weit über 1.000 kreative Kurse und Reisen jährlich. Bestellen Sie jetzt!


3 Motive zur Auswahl, Betrag ab 30 Euro frei wählbar.


Merkzettel

Dieses Angebot auf den Merkzettel setzen

Sie haben noch keine Angebote auf dem Merkzettel.
Wie funktioniert der Merkzettel?