Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

MerkzettelAtelier 108, Kunst- und Kreativhaus


weitere Fotos:  1  2  3 

Atelier 108, Kunst- und Kreativhaus
Rechenzentrum, Dortustr. 46
14467 Potsdam, Deutschland (Brandenburg)
Homepage: www.kimages.de

Kurzbeschreibung

Das Kunst- und Kreativhaus Rechenzentrum ist das neue kulturelle Herz Potsdams. Hier treffen sich viele Kreativschaffende, finden Veranstaltungen und Kurse statt. 

Kursangebot

Malen, Aquarellieren, Zeichnen, Modellieren, Körper-Geist-Seele, Frauen kreativ

Unterkunft

Wir helfen gern mit Adressen. 

Verpflegung

Mittag auf Selbstzahlerbasis, kleine Snacks und AFG werden geboten 

Besondere Angebote

Sehr zugewandt und indivuduell. 

Kursleitung

Katrin Seifert, Trainerin, Coach, Künstlerin, Kunsttherapeutin 

Preise

abhängig von Kurs- und Teilnehmerzahl, ggf. Zuschlag für EinzelCoaching; Infos unter www.kimages.de oder auf www.kimages.gallery 

Kurse und Reisen

Malen wie im alten Pompeji als Fresco secco

Die zauberhafte Welt versunkener Vesuvstädte - Farbenprächtige (Wand-)Bilder antik malen
Beim Fresco secco wird im Gegensatz zur klassischen affresco-Technik nicht auf den frischen, noch feuchten Kalkputz, sondern auf einen bereits trockenen Untergrund mit Acrylfarben gemalt. Kleine Tricks helfen, das Bild zu "antikisieren".
Ziel: Im 2-Tages-Workshop werden Sie anhand eines gemeinsamen Motivs (Pompejischer Wandmalerei) Schritt für Schritt diese moderne Methode lernen und nachvollziehen, so dass Sie danach eigene Motive direkt auf (Lein-)Wand umsetzen können.
Vorgehen:
Eine bereits präparierte Leinwand (60x80 cm oder 90x120 cm) lässt uns direkt losarbeiten. Sie lernen, Acryllasuren selber herstellen und kleine Motive, wie z.B. Blätter, mit Tiefenwirkung zu vervielfältigen.
Zeiten:
2x8 Stunden inkl. 1 Std. Mittagspause
Teilnehmerbeitrag enthält:
- aufgespannte und präparierte Leinwand
- Teilnehmerunterlagen zum späteren Nachvollziehen
- sämtliches Arbeitsmaterial
- Schablonenfolie
- Acrylfarben und Lasurmittel
- Tagespauschale mit Kaffee/Tee/Wasser/Obst/Keksen
- Raumnutzung

26.10.2024 – 27.10.2024
Anmeldeschluß: 18.10.2024

Teilnehmer: 3
Anfänger und Fortgeschrittene


Morgennebel in der Toskana Einführung in die Illusionsmalerei (Marouflage)

Einführung in die Wand- und Illusionsmalerei - Räume verschönern - Illusionen schaffen
Wie vergrößere ich optisch einen Raum?
Wie schaffe ich malerische Tiefe?
Wie kann ich Raum-Illusionen erzeugen? u.v.a.m.
Ziel:
Nach dem Kurs können Sie eigene Wandbilder entwerfen und kennen die Methode der Lasurmalerei mit Acrylfarben. Sie erhalten umfassendes Wissen und Methoden. Es wird eine Scheinoberfläche gemeinsam gemalt.
Ablauf:
Theorie und Praxis wechsseln sich ab und können durch freiwillige Hausaufgaben gefestigt werden.
Theore:
- Überblick über Illusions- und Wandmalerei
- Materialkunde
- Farbkompositionen
- Realität und Illusion
- Bildkomposition
- Wandentwürfe
Praxis:
- Lasurmalerei mit Acryl
- Illusion malen, wobei die Kursleiterin Schritt für Schritt alles vormalt
Dauer:
- 2 Tage oder 6x3 Stunden inkl. Pausen

24.08.2024 – 25.08.2024
Anmeldeschluß: 17.08.2024
09.11.2024 – 10.11.2024
Anmeldeschluß: 02.11.2024

Teilnehmer: 3
Anfänger und Fortgeschrittene


Nachthimmel 1 mit Mond Blick in die unendliche Nacht - Nachthimmel malen

Lasurmalen entspannt. Spielen Sie mit Ihrer Kreativität. Erleben Sie die Faszination eines Nachthimmels auf Ihrer eigenen Leinwand. Wolken werden vom Mond beschienen. Lasuren spielen mit der Helligkeit des Untergrunds. Mit selbstgemachten Acryl-Lasurfarben bauen Sie Schicht für Schicht einen nächtlichen Himmel mit/ohne Mond auf, der Sie faszinieren wird. Die Kursleiterin malt jeden Schritt vor und begleitet individuell. Die Leinwandgröße beträgt 90x90 cm, kann aber nach Wunsch angepasst werden. Verwandeln Sie Ihre (Lein-)Wände in Kunstwerke – in 2 inspirierenden Modulen.
Kursleiterin: Katrin Seifert, Malerin, Dipl. Wandmalerin
Am*: Sa, 06.07./03.08./26.10.24
je 10:00-18:00 Uhr (*Änderungen mgl.)
Teilnehmerbeitrag: 225 € zzgl. 19% Mwst. ca. 9,33 UStd. (brutto: 267,75 €);
pro Tag (inkl. Mwst.): 15 € Material, 15 € TP (Obst, Getränke, Kekse, Raum); Ort: RZ/Atelier 108, Dortustr. 46, 14467 Potsdam

03.08.2024 Angebot für Kurzentschlossene
Anmeldeschluß: 25.07.2024
26.10.2024
Anmeldeschluß: 20.10.2024

Teilnehmer: 1-2
Anfänger und Fortgeschrittene


(c) VG Bild-Kunst/KS:Herbst am Freundschaftstempel Farbe tanzt auf Japanpapier

Mittels Washi präparieren wir den Untergrund so, dass Strukturen entstehen. Die Bilder werden bildhauerisch herausgearbeitet und wirken so noch lebendiger. Wir arbeiten im Atelier 108 in Kleinstgruppen im Kunst- und Kreativhaus Rechenzentrum in Potsdam: 2 x 4 Std. (inkl. allem Materials und 1 Bogen Washi und Obst/Getränke/Kekse: 199 €)

14.09.2024 – 15.09.2024
Anmeldeschluß: 05.09.2024

Teilnehmer: 3-4
Anfänger und Fortgeschrittene


(c) Katrin Seifert: Abstrakt-ganz konkret. Blau Pigmente streicheln Seidenpapier

Sinnlichkeit u. Spannung treffen durch unterschiedlichste Materialien aufeinander: Pigmente vereinen sich mit Acrylfarben, Seidenpapier mit Strukturpasten. Die eigene Kreativität feiert ein Fest. Wundervolle Leinwand-Bilder entstehen in 2 x 3,5 Stunden. Im Preis von 169 € sind sämtliche Materialien, Teilnehmerunterlagen und die Tagespauschalen enthalten.
Einzelcoaching: +50 € zzgl. Mwst.

23.09.2024 – 24.09.2024
Anmeldeschluß: 15.09.2024

Teilnehmer: 3-5
Anfänger und Fortgeschrittene


Couple-life-drawing Couple-life-drawing

Studieren am Menschen, einfach zeichnen oder malen, ausprobieren. Vorkenntnisse sind nicht nötig! Zeichen-Material wird auf Nachfrage gestellt (6 €), kann aber auch mitgebracht werden. Das Besondere hier ist, dass zwei Menschen mit einander agieren und so den Zeichenenthusiasten zur Verfügung stehen. Wir haben viel Spaß dabei!

07.11.2024
Anmeldeschluß: 04.11.2024

Teilnehmer: 5-15
Anfänger und Fortgeschrittene


Akt Aktzeichnen für alle

Studieren am Menschen, einfach zeichnen, ausprobieren. Vorkenntnisse sind nicht nötig! Zeichen-Material wird auf Anfrage gestellt (6 €), kann aber auch mitgebracht werden. 19:00- 21:30 Uhr, samstags 12:00-14:30 Uhr

01.08.2024 Angebot für Kurzentschlossene
Anmeldeschluß: 29.07.2024
05.09.2024
Anmeldeschluß: 03.09.2024

Teilnehmer: 3-15
Anfänger und Fortgeschrittene


Reiseberichte

(c) Katrin Seifert: Abstrakt-ganz konkret. Blau Reisebericht: Pigmente streicheln Seidenpapier.

Im kulturellen Herzen von Potsdam, im Kunst- und Kreativhaus Rechenzentrum lernten wir in kleiner Gruppe den kreativen Einsatz von Seidenpapier und Pigmenten auf Leinwand kennen. Dazu trafen wir uns an zwei Vormittagen. So entstanden tolle Bilder. mehr ...


Für das Angebot sowie die Bilder, Texte und Links auf dieser Seite ist ausschließlich dieser Anbieter verantwortlich.

Anbieter

Atelier 108 |
kimages Training+Kunst+Coaching

Fichtestraße 3
14471 Potsdam
Deutschland

Telefon: +49-(0)331-9513195

E-Mail: info@kimages.de
www.katrinseifert-art.de

Für das Angebot sowie die Bilder, Texte und Links auf dieser Seite ist ausschließlich dieser Anbieter verantwortlich.


Kontakt

Für Ihre Fragen an den Anbieter:

Bitte geben Sie Ihre Postanschrift an, wenn Sie keine Tel-Nr. oder E-Mail-Adresse eintragen möchten.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt.

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.

Name:  *
Telefon:
E-Mail:
Mitteilung:  *
Leerfeld:

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.


Geschenkgutscheine

Das ganz besondere Geschenk: Weit über 1.000 kreative Kurse und Reisen jährlich. Bestellen Sie jetzt!


3 Motive zur Auswahl, Betrag ab 30 Euro frei wählbar.


Merkzettel

Dieses Angebot auf den Merkzettel setzen

Sie haben noch keine Angebote auf dem Merkzettel.
Wie funktioniert der Merkzettel?