Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Sortieren nach
Ländern   Themen   Anbietern  

Für Kurzentschlossene

Deutschland

Kreatives Schreiben in der SchuleKreatives Schreiben in der Schule

05.11.2022 – 19.11.2022
Oft ist es nicht einfach Schüler:innen ins Schreiben zu bringen. Sie schreiben das, was sie schreiben müssen, aber selten mehr. Dadurch bekommen sie nur wenig Übung beim Schreiben. Bei längeren Arbeiten zeigt sich, dass mehr Übung gut gewesen wäre. Kreatives Schreiben bietet Übungsmöglichkeiten. Mit Spaß und guter Laune bekommen Schüler:innen mehr Schreiberfahrung. Sie lernen so, sich selbst einzuschätzen und erkennen, dass sie Schreibaufgaben lösen können. Sie unterstützen damit den Ausbau der Kompetenzen Ihrer Schüler:innen. Kreatives Schreiben in der Schule findet an zwei Samstagen von 10.00 - 17.00 Uhr statt. Sie finden in 14-tägigem Abstand statt. So können Sie erste Erfahrungen sammeln und Ihre Unterrichtspläne, auch im Austausch mit den anderen Teilnehmenden, anpassen. Termin: 05.11. und 19.11.2022, jeweils 10.00 - 17.00 Uhr. Hierbei handelt es sich um eine hybride Veranstaltung. Sie können online per Zoom teilnehmen oder direkt im Schreibraum von Schreibkultur.Online, Friedrich-Engels-Str. 23, 14473 Potsdam. mehr ...

Frech angezogen: experimentelle Druck- und CollageFrech angezogen: experimentelle Druck- und Collage

08.10.2022
Mithilfe befreiender Seh- und Zeichentechniken sowie spannender Vorlagen zeichnen wir Vögel und Menschen. Diese Zeichnungen ziehen wir frech an -mit Schnipseln aus Werbebeilagen sowie mit Tesastreifen, an denen Farboberflächen kleben blieben. (Siehe https://www.youtube.com/watch?v=8K3FD_J3J1o) Die gefundenen Vogel- und Menschformen übertragen wir außerdem auf Moosgummi und stellen daraus Stempel her. Mit diesen drucken wir und ziehen die Drucke abermals mit Schnipseln an. Diese Techniken sind unbedingt auch für Anfänger geeignet. agesworkshop 10:00 - 17:00 Uhr Am Vormittag beginnen wir gemeinsam mit der Einführung in das Thema durch die Künstlerin und lassen uns danach nur von Mittagessen und Kaffee unterbrechen. Preise pro Person Tagesworkshop inkl. Verpflegung und Materialkosten Buchung 200,- € Anreise am Vortag ab 16:00 Uhr möglich. Aufpreis für Übernachtung inkl. Frühstück 85,-€ Der Kurs findet ab 5 Teilnehmern statt, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, wir beginnen gerne gemeinsam. Ermäßigung für Student*innen bitte anfragen! mehr ...

GITARRENWORKSHOP "BLUES OP DE DIEK"GITARRENWORKSHOP "BLUES OP DE DIEK"

17.11.2022 – 20.11.2022
Spieler aller Stilistiken sind zu diesem Gitarren-Workshop ausdrücklich willkommen, denn in Osten (Hotel Seefahrer, Achthöfener Deich 10, 21756 Osten) steht an diesem Wochenende der Spaß im Vordergrund! Im hohen Norden kommt das Thema "Blues" an die Reihe. Im Hinblick auf die Möglichkeiten der akustischen und elektrischen Gitarre wird dabei gemeinsam die 12-taktige Bluesform in verschiedenen Tonarten erarbeitet. Das Ziel ist, in Situationen wie "Komm, wir spielen mal einen Blues" genau zu wissen, was es für Möglichkeiten gibt und genau die werden wir im Kurs gemeinsam lernen. Wir werden uns gegenseitig in Gruppen begleiten und festgelegte oder improvisierte Melodien dazu spielen. Jede Menge Spaß ist dabei garantiert! Auch neue Gesichter sind willkommen, denn eine Teilnahme an vergangenen Veranstaltungen ist nicht Voraussetzung zur Teilnahme. Voraussetzungen: Kenntnis der Dur- und Moll-Akkorde, Bereitschaft zu Plektrumspiel und Fingerpicking. Notenkenntnisse werden nicht vorausgesetzt. Mitbringen: Akustische Gitarre oder E-Gitarre mit Übungsamp, Plektren, Kapodaster, Ersatzsaiten, Gitarrenständer, Notenständer, Schreibzeug. Zeitplan: Anreise Donnerstag bis 18:30h, dann Abendessen, anschl. Meet & Greet mit dem Dozenten Freitag und Samstag Frühstück um 9:00h, dann Vormittags und Nachmittags Workshop. Dauer der Sessions jeweils 2,5 Std. mit Pause. mehr ...

Farbige Chinesische Malere - Blumen und PflanzenFarbige Chinesische Malere - Blumen und Pflanzen

17.10.2022 – 18.10.2022
Farbige Chinesische Malerei– Blumen und Pflanzen (Freier Stil) Die traditionelle chinesische Malerei weist gegenüber der westlichen Malerei eine Besonderheit auf: Der Künstler bemühte sich um eine relativ subtile Ausdrucksform in der Malerei, hinter der sich eine philosophische Aussage ableitet. Die Bilder dieser Malweise stellen vereinfachte Naturszenen dar, die mit wenigen Pinselstrichen in skizzenhafter Leichtigkeit ausgeführt und möglich gemacht werden, um ein Bild schnell fertigzustellen. Das Thema des Workshops sind Blumen. mehr ...

Tuschmalerei - Monochrome LandschaftTuschmalerei - Monochrome Landschaft

15.10.2022 – 16.10.2022
Die Zusammensetzung von Tusche und Wasser erzeugt vielfältige Abstufungen von tiefem Schwarz bis zu hellstem Grau. Der Kurs konzentriert sich auf das Thema Naturlandschaften. Die Techniken des Tuschmischens, des Haltens des Pinsels und des Bildaufbaus werden Schritt für Schritt erklärt und demonstriert. Sie lernen die Prinzipien der traditionellen chinesischen Tuschmalerei in Stil und Form kennen. mehr ...

Entspannt SchreibenEntspannt Schreiben

11.11.2022 – 13.11.2022
Gern würdest du mehr schreiben! In der Woche fehlt dir die Zeit und am Wochenende drängen sich oft andere Aufgaben vor. Nimm dir eine Auszeit! Nutze den Beginn der närrischen Zeit für dich! In einer kleinen Gruppe entspannst du dich und schreibst entweder an deinem Schreibprojekt oder nach einem Schreibimpuls. Du kannst auch beides miteinander verbinden :) Freu dich auf ein entspanntes Schreiben! Übungen, Texte und Impulse nimmst du einfach mit nach Hause und integrierst sie in deinen Tagesablauf. Freitag, 15.00 - 18.00 Uhr Kennenlernen, entspannen und schreiben Samstag, 10.00 - 16.00 Uhr Entspannen und schreiben Sonntag, 10.00 - 13.00 Uhr Entspannen und schreiben, Übungen für zu Hause mehr ...

Sommerakademie Bildende Kunst - HerbstterminSommerakademie Bildende Kunst - Herbsttermin

29.10.2022 – 01.11.2022
Landschafts- und/oder Tiermalerei, Porträtmalerei und figürliche Malerei: modern oder traditionell in verschiedenen Techniken, Menschen in verschiedenen Körperhaltungen studieren und malerisch, zeichnerisch umsetzen in Verbindung mit abstrakter Malerei mit Farb-Formen-Gestaltungs-Lehre. Jeder Teilnehmer kann in seiner gewählten Technik mit professioneller Unterstützung der Dozentin Petra Wenski-Hänisch Stimmungen, Schwingungen, Einschätzungen oder Betrachtungen erforschen und entwickeln. Z.B. kann sich der Teilnehmer in der Porträtmalerei in seiner Maltechnik mit Charakteren, Mimik, Gestik und Gefühlen beschäftigen. Zur Ergänzung der figürlichen Malerei steht bei Bedarf ein Aktmodell zur Verfügung, um anhand des Modells in der gewählten Technik das Auge zu schulen und seinem Stil einen analytisch reflektierenden Ausdruck zu verleihen. In der Schreibkunst / Kalligrafie mit Botschaften/Symbolen in klassischer Kalligrafie und individueller Typografie, können Botschaften in der bildenden Kunst wiedergeben werden, wie Symbole oder Texte, um gerne auch in den anderen Themen entstandene Kunstwerke zu ergänzen oder komplett für sich zu stehen. Kurszeiten 11-16 Uhr mehr ...

Aktzeichnen und -malen am SamstagAktzeichnen und -malen am Samstag

22.10.2022
Studieren am Menschen, einfach zeichnen oder malen, ausprobieren. Vorkenntnisse sind nicht nötig! Zeichen-Material wird gestellt (5 €), kann aber auch mitgebracht werden. Jeden 3. Samstag/Monat, 12:00-14:30 Uhr mehr ...

AKT LAB Experimentelles Aktzeichen. Mixed MediaAKT LAB Experimentelles Aktzeichen. Mixed Media

18.11.2022 – 20.11.2022
mit Stefan Bachmann Das weiße Blatt wird zur Bühne für künstlerische Interventionen. Die Förderung der Assoziations- und Abstraktionsfähigkeit sowie des künstlerischen Experiments stehen im Vordergrund. Anhand spezieller Körper-Raum-Licht-Szenarien experimentieren wir phantasievoll und spielerisch mit verschiedenen Ausdrucksmöglichkeiten und erweiterten Formen der Zeichnung. Die Atmosphäre sowie der emotionale Gehalt des Bildes gewinnen zunehmend an Bedeutung. Wir bedienen uns dabei einer Vielzahl unterschiedlicher Materialien und Methoden. Mixed media. Minimal und maximal. Willkommen sind alle mit Lust auf künst­lerische Experimente, Anfänger*innen, Fortgeschrittene, Suchende und Wiederholungstäter*innen - ausdrücklich auch Maler*innen. Kurszeit: Fr. - So. 10 - 17 Uhr, Kurspreis: 290,- € zzgl. 35 - 60 Euro Modellgeld je nach Anzahl der Teilnehmer mehr ...

Das Licht in der Malerei mit Tania StrickrodtDas Licht in der Malerei mit Tania Strickrodt

16.11.2022 – 20.11.2022
Die dunkle Jahreszeit mit Licht überschütten. Tiefe, Dramatik und Präsenz eines Bildes entstehen durch das Licht. Es gibt kein Licht ohne Dunkelheit, keinen Raum ohne leuchtende Farbe. Ein starkes Bild hängt nicht dekorativ an der Wand, es steht in seiner ganzen Aura präsent mitten im Raum. Der Weg zu diesen Bildern entsteht durch die Fähigkeit, einen persönlichen Ausdruck zu finden und die Kraft durch das gesetzte Licht zu steigern. Gemeinsam werden wir Techniken erlernen, das Licht in die eigene Malerei einzubeziehen. Auf glatten Malgründen, wie Steinpapier, Gessoplatten, grundiertem Karton oder Leinwand, werden wir spielerisch und spontan lasieren, um mit dem Licht des Untergrundes zu arbeiten. Wir werden deckende Flächen mit lasierenden Bereichen verbinden und lustvoll Farben nebeneinander und übereinanderlegen und sie wieder abtragen, damit sie tanzen und leuchten. Kurszseit: Mi. - So. 10 - 17 Uhr, Kurspreis: 480,,- € mehr ...

Abenteuer Kunst - Experimentierfeld MalereiAbenteuer Kunst - Experimentierfeld Malerei

10.11.2022 – 13.11.2022
mit Petra Klos Kunst entsteht auf vielen verschiedenen Ebenen. Durch Experimentieren werden verschiedene Techniken ausgelotet, um neue Wege der Bildfindung aufzuzeigen. Farbe muss nicht bunt sein, Material nicht aufdringlich, Linien erzeugen Spannung. Durch Kontraste, die Fülle oder die Leere entsteht das gelungene Bild. Jeder Teilnehmer wird individuell begleitet. Gemeinsame Bildbesprechungen führen zu neuen Ideen und das Wissen um Bildaufbau und Komposition wird gefördert. Kuszeit: Do. - So. 10 - 17 Uhr, Kurspreis: 390,- € mehr ...

Bunt - Unbunt, Die Kraft der FarbeBunt - Unbunt, Die Kraft der Farbe

06.11.2022 – 09.11.2022
mit Gerhard Hillmayr Farbe vermittelt Stimmung und ist eines der wichtigsten gestalterischen Mittel der Malerei, also ein gewichtiger Grund, sich damit zu beschäftigen. Intuitiv nach der Natur zu malen, garantiert noch lange kein gutes Ergebnis. Bildgestaltung hat ihre eigenen Gesetze; was in der Natur wirkt, funktioniert noch lange nicht in einem Gemälde. Farbe ist zwar ein emotionales Element, doch ganz ohne Konzept geht es nicht. Ein chaotisch buntes Gemälde offenbart auf Anhieb gestalterische Schwächen. Farbe gibt jeder Arbeit einen individuellen Charakter und verleiht besondere Ausdruckskraft. In diesem Workshop beschäftigen wir uns über die Grundlagen der Farbtheorie hinaus hauptsächlich mit der Entwicklung unterschiedlicher Farbkonzepte für stimmige und stimmungsvolle Aquarelle. Man sollte sich mit "seinen Farben" wohl fühlen und sich vom Zwang der naturalistischen Farbgebung befreien. Dadurch erhält jedes Bild eine individuelle Ausdruckskraft und das Malen macht Freude. Kurszeit: So. - Mi. 10 - 17 Uhr, Kurspreis: 370,- € mehr ...

Bild-Rhythmen mit Greet HelsenBild-Rhythmen mit Greet Helsen

01.11.2022 – 05.11.2022
Bei Flächen- und Liniensetzung kann die rhythmische Verteilung im Format ein guter Impulsgeber sein. Das Gefühl für rhythmisch kleiner oder grösser werdende Zwischenräume oder für den Wechsel von kleinen und großen Intervallen kann die Arbeit im Nebeneinander, wie auch im Übereinander der Bild-Elemente spannend machen. Rhythmus schafft Zusammenhang und Differenzierung gleichzeitig: der Bildraum wird einheitlich und doch vielfältig. Es wird gearbeitet in Acryltechnik auf Leinwand. Ausprobiert bzw vorbereitet wird mit Skizzen auf Papier. Kurszeit: Di. - Sa. 10 - 17 Uhr, Kurspreis: 480,- € mehr ...

Asche - Die Kraft des Neubeginns mit Anke LeinhausAsche - Die Kraft des Neubeginns mit Anke Leinhaus

26.10.2022 – 30.10.2022
An diesen Arbeitstagen steht die Verwendung von Asche als Strukturmaterial in Vordergrund. Wir lassen uns erspürend von den natürlichen Materialien wie Sumpfkalk, Marmormehl und Asche leiten - raue, zarte und feinstoffliche Flächen und Strukturen bilden sich, die differenziert bearbeitet werden. Durch lasierende und gesprengte Farbaufträge aus Steinmehlen und Pigmenten werden die haptisch unterschiedlichen Oberflächen harmonisiert und integriert. Wachs als zusätzliches Bindemittel findet hier im Zusammenspiel mit Pigmenten seine Anwendung und erzeugt luftige und leichte Farbflächen. Das Seminar richtet sich an Einsteiger und geübte Künstler, die sich mit der Ursprünglichkeit der Asche und unterschiedlichen Strukturen auseinandersetzen möchten. Dieses Seminar gehört in die Reihe des ‘process painting of intuitive power‘ - eine Ausrichtung, die im Informel gegründet und von Gabriele Musebrink zu einer künstlerisch eigenständigen Form weiterentwickelt wurde. Kurszeit: Mi. - So. 10 - 17 Uhr, Kurspreis: 480,- € mehr ...

Porträt - Zeichnen nach Modell und SelbstportraitPorträt - Zeichnen nach Modell und Selbstportrait

21.10.2022 – 23.10.2022
mit Georg Kleber Punkt, Punkt, Komma, Strich, fertig ist das Angesicht. Die Vorstellung vom menschlichen Gesicht ist fest in uns verankert: Augen, Nase, Mund - und das Ganze symmetrisch. Diese frontale Sicht erscheint uns als die "normale", die am leichtesten zu zeichnen ist, weil sie dem Schema entspricht, das wir kennen. Neigt oder dreht sich der Kopf, stimmt das Schema nicht mehr. Das sehen wir zwar, wollen es aber nicht wahrhaben und geraten in einen Konflikt zwischen Sehen und Wissen. Wir werden unsicher und machen Fehler. Was tun? Hinschauen! Gezielte Übungen bringen uns dazu, unvoreingenommen wahrzunehmen. Wir betrachten das Modell aus ungewöhnlichen Blickwinkeln, beachten Zwischenräume, zeichnen nur Schatten und üben uns im "Blindzeichnen". Unsere schematische Vorstellung kann zu diesen Wahrnehmungsübungen nichts beitragen, zieht sich zurück und macht den Weg frei für das pure Sehen. Plötzlich wird es einfach. Auch Anfängern gelingt es mit dieser Methode, dem Modell ähnliche und ausdrucksstarke Porträts zu schaffen. Material: Bleistifte (H, 1B bis 3B), Kohle, Rötel, Zeichenblock (ca. DIN A 3), Radiergummi, aufstellbarer Spiegel (ca. 20 x 15 cm) Kurszeit: Fr. - So. 10 - 17 Uhr, Kurspreis: 290,- € mehr ...

Nass in Nass und harte Kanten im AquarellNass in Nass und harte Kanten im Aquarell

20.10.2022 – 23.10.2022
mit Uli Hoiss Dieses Angebot richtet sich an ambitionierte Aquarellmaler, die die eigene Malerfahrung in Richtung ihres künstlerischen Ausdrucks vertiefen wollen. Unser Ziel ist das flotte reduzierte Aquarell, das einen Eindruck dessen vermittelt, was wir an einem bestimmten Ort gesehen haben. Es geht darum die Essenz eines Motivs abzubilden, ohne ins Detail zu gehen. Hierzu gehört auch das rechtzeitige Aufhören. Wir üben, mit geringem Aufwand den Inhalt eines Motivs darzustellen und beim Betrachter dennoch den Eindruck eines komplett gemalten Bildes zu erwecken. Dazu müssen wir uns über den optischen Inhalt eines Motivs bewusstwerden und dem Betrachter das anbieten, was er braucht, um vor seinem inneren Auge unsere Malerei zu komplettieren. Hört sich schwierig an, ist aber mit Bewusstsein, wie Sehen funktioniert und Übung zu erreichen. Sie wissen ja selbst, wie beeindruckt man bei einem gelungenen Bild davon ist, dass mit wenig Aufwand und schnellem Pinselstrich ein Motiv dargestellt ist, bei dem wir mehr erkennen, als eigentlich dargestellt ist. Diesen Weg erarbeiten wir uns täglich an zwei neuen Motiven. Kurszeit: Do. - So. 10 - 17 Uhr, Kurspreis: 390,- € mehr ...

Die Ganzheit im Spiel der Gegensätze findenDie Ganzheit im Spiel der Gegensätze finden

17.10.2022 – 20.10.2022
mit Jana Troschke Groß, klein, hell, dunkel, grob, fein, lehr, voll. Die Linie, die sich biegt und in einem bestimmten Moment zur Form wird. Das Gegenüberstellen von unterschiedlich spezifischen Formenfragmenten. Der Raum zwischen den Elementen, bzw. die Lehrstelle, lernen als Form zu sehen. Dies sind Aspekte, mit denen wir in diesem Kurs arbeiten werden. Für den Einstieg und für neue Impulse wird es am Anfang jedes Kurstages eine Phase mit kleinen gestellten Aufgaben geben, Diese fordern heraus, das zeichnerische Tun auf unterschiedliche Art und Weise, zu erleben. Gleichsam bieten sie ein Versuchsfeld für verschiedene Techniken und Herangehensweisen. Es entsteht ein Fundus an Möglichkeiten, mit dem die Kursteilnehmer*innen in einen ganz eigenen, freien Prozess des künstlerischen Schaffens gehen können. Das Ergebnis soll eine kleine Zeichenserie sein. Individuelle Begleitung und Gespräche sowie der Austausch in der Gruppe begleiten den Prozess, dabei steht uns Anschauungsmaterial zeitgenössischer Künstler zu Verfügung. Kurszeit: Mo. - Do. 10 - 17 Uhr, Kurspreis: 390,- € mehr ...

Rost Plus mit Renate KutkeRost Plus mit Renate Kutke

13.10.2022 – 16.10.2022
Ein Dialog zwischen rauem Zerfall und weicher Transparenz. Eine Vielzahl an Techniken warten auf uns. Rostige Schüttungen, Linien und Flächen werden in die vielschichtige Malerei mit einbezogen. Vergilbte Buchseiten, Wortfetzen, Briefe und Skizzen betten wir geheimnisvoll unter Wachsschichten ein. Mit spannenden Wachstechniken verfremden wir die Collagen und neue Strukturen entstehen. Rostähnliche Pigmente, Tusche und gelöster Kaffee vertiefen das Zwiegespräch von ROST und WACHS. Kurszeit: Do. - So. 10 - 17 Uhr, Kurspreis: 390,- € mehr ...

Verrückte Weiber mit Jutta Hedwig SchöfflVerrückte Weiber mit Jutta Hedwig Schöffl

10.10.2022 – 14.10.2022
Einzigartig ist viel besser als perfekt! Figürliche Arbeiten aus einer selbsthärtenden keramischen Masse. Ihrer Phantasie sind und werden keine Grenzen gesetzt, einzigartig ist viel besser als perfekt! Jeder Schüler wird bei seinem Wissensstand abgeholt und in die Materie des plastischen Formens eingeführt. Schwerpunkt dieses Kurses ist es Freude am Arbeiten mit diesem wunderbaren Material zu finden. Die Figurinen werden in unterschiedlichen Techniken aufgebaut und können nach dem Trockenprozess, Dauer ca. 1-2 Wochen, zum Beispiel mit Acryl Farbe bemalt und weiter gestaltet werden. Kurszeit: Mo. - Fr. 10 - 17 Uhr, Kurspreis: 480,- € mehr ...

Aquarell - Berge - Blumen - LandschaftAquarell - Berge - Blumen - Landschaft

07.10.2022 – 09.10.2022
mit Wilhelm Fikisz Berge aquarellieren Berge können nicht einfach so gemalt werden. Berge muss man spüren Ihre Macht sehen lernen. Berge habe etwas Furchterregendes und Faszinierendes zugleich. Wie jeder Mensch, so hat auch jeder Berg seinen eigenen Charakter. Ein Berg muss mehrmals hintereinander gemalt werden, um hinter sein Geheimnis zu kommen. Berge zu malen bedeutet auch eine Verbindung zwischen ihm und dem Maler, aufzubauen. Wie bei jeder Landschaft, benötigt man genaue Beobachtungsbereitschaft, wenn man herausfinden will, was ein Berg zu sagen hat, wie das Licht, wo eingesetzt werden kann und wo sich sein Höhepunkt und seine Variablen befinden. Faszination Blumenmalen Lebendigkeit und Dynamik, Farbenpracht und Formen, Lebensfreude, Harmonie und Leichtigkeit, all das sind die Merkmale meiner Blumenaquarell. Als fixer Bestandteil meines Schaffens sind mir die Blumenaquarell so ans Herz gewachsen, das ich in regelmäßigen Abständen eine Serie von verschiedensten Blumenmotiven male. Es entspannt mich und gibt mir die Möglichkeit, ohne Perspektive und Raum, mich nur auf das Licht und die Farbe zu konzentrieren. Die Farbharmonie steht im Vordergrund meiner Blumenaquarelle. Dem Bild Leben und Tiefe zu geben ist ein weiteres Ziel meiner Arbeit am Blumenaquarell.Ich freue mich mit Ihnen, idie Welt des Blumenaquarells gemeinsam zu erleben. Landschaften aquarellieren Jeder von uns begibt sich irgendwann in seinem Leben auf eine Reise. Wir wählen unser Reiseziel nach unserem Gefühl und unseren Vorlieben. Genau diese Gefühle und Vorlieben sind wichtig in der Landschaftsmalerei und ganz besonders im Aquarell. Gehen sie mit mir auf eine Reise durch verschiedene Landschaften dieser Welt und tauchen sie ein in die Welt der schönen Landschaften. Kurszeit: Fr. - So. 10 - 17 Uhr, Kurspreis: 290,- € mehr ...

Bewegung und Form mit Elke WielandBewegung und Form mit Elke Wieland

14.10.2022 – 16.10.2022
Thema Bewegung und Form: Stein ist ein faszinierendes Material, das über Jahrmillionen entstanden ist. Zur Auswahl stehen weicher, farbiger Speckstein, transparenter Alabaster oder der härtere, homogene Marmor. Anhand von Beispielen aus der Kunstgeschichte loten wir das Thema aus und erweitern so die gestalterischen Möglichkeiten. Sie erlernen den fachgerechten Einsatz des Werkzeugs und den richtigen Umgang mit dem Material, wir arbeiten nicht mit Maschinen. Sie erkunden den Stein und das was in ihm schon angelegt ist. Diese Begegnung mit dem Material kann Sie zu einer Form inspirieren, Skizzen helfen dabei die Vorstellung zu konkretisieren. Es besteht jedoch auch die Möglichkeit, eine bereits vorhandene Idee oder Vorstellung in Stein zu hauen. Schließlich erproben wir verschiedene Möglichkeiten der Oberflächengestaltung und deren Wirkung auf den Ausdruck der entstandenen Form. Ich begleite und berate Sie individuell bei der Entstehung Ihrer Skulptur, deshalb ist dieser Kurs für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Werkzeug wird gestellt. Steine können im Kurs erworben oder mitgebracht werden, bitte bei der Anmeldung angeben. Materialliste: Schutzbrille, Arbeitshandschuhe, feste Schuhe, Arbeitskleider Kurszeit: Do. - So. 10 - 17 Uhr, Kurspreis: 400,- Euro mehr ...

Kalligrafie mit Amrei MüllerKalligrafie mit Amrei Müller

07.10.2022 – 09.10.2022
Schreiben kann jeder. Zumindest das bloße Handwerk haben wir alle einmal gelernt. Doch die Momente, in denen man heutzutage noch zu Stift und Papier greift, werden immer seltener. Dabei ist gerade die eigene Handschrift etwas sehr Persönliches und Schreiben kann so kreativ und manchmal nahezu meditativ sein. Wir werden uns anfangs mit einem klassischen Alphabet (wahlweise der "Humanistischen Kursive" oder der "Unziale") beschäftigen, um den richtigen Umgang mit der Bandzugfeder zu erlernen und die stilistischen Eigenheiten der einzelnen Buchstaben zu begreifen. Sobald wir den richtigen "Schwung" haben, widmen wir uns dem freien Schreiben mit unterschiedlichsten Werkzeugen. Eine ungeahnte Vielzahl an Möglichkeiten entsteht vor allem auch in der Kombination mit der eigenen Handschrift, deren individuelle Merkmale herausgearbeitet und weiterentwickelt werden. Wir finden unseren eigenen Rhythmus. Entdecken und Ausloten von Räumen und Zwischenräumen, über die Grenzen des Blattes hinausgehen und sich so vielleicht auch von den üblichen (Schreib-) Regeln befreien. Die Schrift steht zwar im Vordergrund, Lesbarkeit muss und soll aber nicht immer das oberste Prinzip sein auf dem Weg zu spannenden Schrift-Bildern und Collagen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Kurszeit: 10 - 17 Uhr, Kurspreis 290,- € mehr ...

Silent Abstraction - Meditative MalereiSilent Abstraction - Meditative Malerei

27.10.2022 – 30.10.2022
mit Joram von Below. Thema des Kurses ist das Auffinden und die Umsetzung meditativer und minimalistischer Bildkonzepte. In dünnen und deckenden Schichten wird Acrylfarbe auf Leinwand aufgetragen. Im Mittelpunkt steht dabei die Wirkung zarter Farbkontraste, sowie die emotionalen Effekte, die Farbe und Licht von dem Bildträger ausgehend in den Raum ausstrahlen. Dialogisch werden Möglichkeiten besprochen, um mittels Reduktion abstrakte und flächige Bilder zu malen, wie z.B. Streifenbilder, Rasterbilder, Überlagerungen, Durchdringungen, Rhythmus, Richtungswechsel und die Kombinationen aus diesen Elementen - spielerisch, leicht, atmend und konzentriert. Anregungen geben ebenfalls Betrachtungen von Katalogen meditativer und minimalistischer Künstler*innen. Kurszeit: Do. - So. 10 - 17 Uhr, Kurspreis 390,- € mehr ...

Neuland : Malen mit Irmi ObermeyerNeuland : Malen mit Irmi Obermeyer

03.11.2022 – 06.11.2022
Es geht um Malerei - um die Sichtweise des Einzelnen und um die Umsetzung von Gesehenem und Erlebtem in eine eigene Bildsprache. Der Blick auf die Dinge und Formen in unserer Welt kann ein großzügiger, ein detaillierter, ein naturalistischer oder ein abstrahierter sein. In allem, was wir betrachten liegt Neuland! Sehen wir die Dinge mit unserer vollen Aufmerksamkeit an, können wir auch in der geringsten Sache Faszinierendes entdecken. Lassen Sie es uns finden. Dabei wird es weniger um das allzu schnelle Ergebnis oder um die Produktion von vielen Arbeiten gehen sondern um das Unterwegssein zum eigenen Ausdruck in der Malerei. Dazu gehört das Sehen- Üben, das Ausprobieren im Material oder in der Farbe, die Geduld und auch der Mut manchmal vielleicht alles zu riskieren. Bringen Sie bitte geliebte, ungeliebte, besondere oder gewöhnliche Dinge mit, die wir inszenieren, skizzieren, zeichnen können und die uns für die Malerei inspirieren. Gerne auch vorhandene eigene Zeichnungen oder Fotos. Sie können mit Ihrem bevorzugten Material in "Lieblingsgrößen" arbeiten, allerdings empfehle ich im Hinblick auf Trocknung und Transport, Acrylfarben in guter Qualität zu verwenden. Dieser Kurs ist für jene geeignet, die bereits ein wenig Erfahrung in der Malerei haben aber auch für Beginner, die sich neugierig darauf einlassen wollen. Jeder Teilnehmer, jede Teilnehmerin wird von mir individuell begleitet. Evtl. Fragen zum Kurs oder zum Material beantworte ich gerne unter info@irmiobermeyer.de Kurszeit: Do. - So. 10 - 17 Uhr, Kurspreis 390,- € mehr ...

Wir gehen mit der Pistole auf unser Bild los.Wir gehen mit der Pistole auf unser Bild los.

15.10.2022 – 16.10.2022
Schnupperkurs mit Ralph-Torsten Kolmer. In diesem Kurs lernen Sie erstmals die Airbrush kennen. Wir starten damit, dass wir die Pistole zerlegen und alle Komponenten kennen lernen. Das ist wichtig für die spätere Reinigung. Anschließend üben wir den Umgang mit der Pistole. Auf was ist zu achten und wie erreiche ich meinen gewünschten Effekt. Erstes farbiges Sprühen folgt durch Erstellen eines Regenbogens nur durch die drei Hauptfarben. Beendet wir dieser Kurs mit einem Bild von einer Banane oder eines Apfels. Sie nehmen auf jeden Fall ein Erinnerungsbild mit nach Hause. Material wird nicht benötigt. Das bringe ich alles mit. Allerding entsteht dadurch ein Unkostenbeitrag von 25 Euro pro Teilnehmer. Kurszeit: Sa. - So. 10 - 17 Uhr, Kurspreis 200,- € mehr ...

Novembermusen - Cocooning RetreatNovembermusen - Cocooning Retreat

20.11.2022 – 27.11.2022
Nüssesammeln für den Winter! Kreativität & Achtsamkeit, Inspiration & Selbstmitgefühl - Tanken Sie Kraft und Energie für den Winter! Ein Verwöhnangebot für die Seele: Meditation und ureigene Kreativität. Inspiration - durch uns selbst, durch unsere Musenkollegen und durch Ernst Ludwig Kirchner, der 4 sehr schaffenskräftige Sommer auf Fehmarn verbrachte. Eigener künstlerischer Ausdruck. Programm 321 €. Übernachtung und Verpflegung ab 489 € / Person. mehr ...

Kunsttherapie Retreat FehmarnKunsttherapie Retreat Fehmarn

20.11.2022 – 27.11.2022
Intensiv-Therapie im Urlaub. Rückzug, Auszeit, Besinnung, Einkehr... z.B. A) Burnout - Vorbeugung, Beratung, Therapie. Stressbewältigung B) Achtsamkeit - Leben im Hier und Jetzt. Wertschätzung des Augenblicks. C) Schmerz - Schmerz-Management. Dem Schmerz die Kontrolle über unser Leben entziehen. D) Trennung / Verlust / Lebenskrisen - Trauern und Loslassen. Eine neue Bestimmung für unser Leben finden. 15 h Kunsttherapie + Klausurprogramm 535 Euro Übernachtung und Verpflegung 665 Euro mehr ...

Aktzeichnen für alleAktzeichnen für alle

13.10.2022
03.11.2022
Studieren am Menschen, einfach zeichnen, ausprobieren. Vorkenntnisse sind nicht nötig! Zeichen-Material wird gestellt (5 €), kann aber auch mitgebracht werden. 19:00- 21:30 Uhr, samstags 12:00-14:30 Uhr mehr ...

Ich male, also bin ich ... in meinem Element!Ich male, also bin ich ... in meinem Element!

29.10.2022 – 30.10.2022
In dem WS erleben Sie die Kraft des Ausdruckmalens u.setzen die Kenntnisse über die Elemente Wasser, Holz, Feuer, Erde, Metall in wundervolle Energiebilder um. Durch das Malen entdecken Sie neue Ressourcen u. Wege, um sich innerlich stärker zu fühlen mehr ...

Pigmente streicheln SeidenpapierPigmente streicheln Seidenpapier

15.10.2022 – 16.10.2022
Sinnlichkeit u. Spannung treffen durch unterschiedlichste Materialien aufeinander: Pigmente vereinen sich mit Acrylfarben, Seidenpapier mit Strukturpasten. Die eigene Kreativität feiert ein Fest. Wundervolle Bilder entstehen in 2 x 3,5 Stunden. mehr ...

Kettensäge-Bildhauer-WS 2 Tage mit HWP DiedenhofenKettensäge-Bildhauer-WS 2 Tage mit HWP Diedenhofen

15.10.2022 – 16.10.2022
12.11.2022 – 13.11.2022
Bei der Erstellung einer Skulptur mit der Elektrokettensäge nach Vorlage, Modell oder Freestyle begleiten wir Sie gerne. Sie können figürlich oder abstrakt arbeiten oder einfach eine Eule machen. Auch Holzmöbel können gefertigt werden. mehr ...

Licht und Schatten und räumliche TiefeLicht und Schatten und räumliche Tiefe

08.10.2022 – 09.10.2022
Mit eingeschränkter Farbpalette zu optimaler Farbsicherheit: Sie lernen, die Farben treffsicher zu mischen und den richtigen Einsatz, um Licht und Schatten und räumliche Tiefe optimal darzustellen. mehr ...

Malsamstag im Atelier 10 - 16.00Malsamstag im Atelier 10 - 16.00

08.10.2022
15.10.2022
Aquarell-Acryl-Öl-Gouache: Tun Sie sich etwas Gutes und tauchen Sie ein in den schöpferischen Malprozess. Lassen Sie sich in meinem ATELIER - umgeben von aktuellen Bildern - von meiner Leidenschaft für das Malen anstecken und fachkundig anleiten. mehr ...

Aquarell MalkursAquarell Malkurs

24.10.2022
Wir malen verschiedene Motive in Aquarelltechnik. Dabei wird das Experimentieren mit Aquarellfarben geübt. Die eigene Fantasie ist wichtig für individuellen und ausdrucksstarken Selbstausdruck. mehr ...

Mosaikkurs am WochenendeMosaikkurs am Wochenende

08.10.2022 – 09.10.2022
12.11.2022 – 13.11.2022
In meinem gemütlichen Atelierhaus finden Wochenend-Mosaikkurse für Anfänger und Fortgeschrittene statt. Nach einer kurzen theoretischen Einführung gestaltet jeder Teilnehmer ein Objekt seiner Wahl. mehr ...

Pastöse Ölmalerei mit Pinsel und SpachtelPastöse Ölmalerei mit Pinsel und Spachtel

24.10.2022 – 28.10.2022
Diese Technik eignet sich besonders für spontane Malweisen - a la prima. Lernen Sie den Bildaufbau (mit klassischer dunkler Untermalung) kennen und zahlreiche Tricks und Kniffe aus der Praxis für den Umgang mit Pinsel oder Malmesser. mehr ...

Freies ArbeitenFreies Arbeiten

14.11.2022 – 18.11.2022
Entscheiden Sie selbst, was Sie malen oder zeichnen möchten. Sie haben vor, eine neue Technik zu lernen, brauchen Hilfe bei einem speziellen Motiv, möchten einmal Linoldruck ausprobieren? Alles kein Problem, ich stehe Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. mehr ...

Merkzettel

Sie haben noch keine Angebote auf dem Merkzettel.
Wie funktioniert der Merkzettel?


Geschenkgutscheine

Das ganz besondere Geschenk: Weit über 1.000 kreative Kurse und Reisen jährlich. Bestellen Sie jetzt!


3 Motive zur Auswahl, Betrag ab 30 Euro frei wählbar.


Newsletter

Neue Kurse, Reisen, Last Minute:
der Newsletter informiert Sie regelmäßig.

Newsletter:
E-Mail:  *
Ihre E-Mailadresse, z.B. info@mustermann.de